1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikipedia derzeit offline (Update)

de.wikipedia.org

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. de.wikipedia.org

    Autor: Will 19.04.06 - 15:15

    Die Seite de.wikipedia.org funktioniert noch, nur alle Artikel und die Grafiken die von dne Hauptservern kommen wollen nicht laden

  2. Re: de.wikipedia.org

    Autor: cache! 19.04.06 - 15:26

    Will schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Seite de.wikipedia.org funktioniert noch, nur
    > alle Artikel und die Grafiken die von dne
    > Hauptservern kommen wollen nicht laden


    Ich galub da haste was im cache :P

  3. Re: de.wikipedia.org

    Autor: Nein... 19.04.06 - 15:38

    cache! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Will schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Seite de.wikipedia.org funktioniert noch,
    > nur
    > alle Artikel und die Grafiken die von
    > dne
    > Hauptservern kommen wollen nicht laden
    >
    > Ich galub da haste was im cache :P


    Ich verwende hier den Firefox der immer alle Internet Daten löscht, wenn ich ihn schliesse - und vor einigen Stunden hat er die Hauptseite noch geladen (war definitiv nichts im Cache) - jetzt macht er es auch nicht mehr...

  4. Re: de.wikipedia.org

    Autor: ironice 19.04.06 - 15:48

    "... vor einigen Stunden hat er die Hauptseite noch geladen (war definitiv nichts im Cache) - jetzt macht er es auch nicht mehr..."

    Also bei mir geht's momentan (ja, mein Cache ist geleert).


  5. Re: de.wikipedia.org

    Autor: jemand 19.04.06 - 16:02

    ironice schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "... vor einigen Stunden hat er die Hauptseite
    > noch geladen (war definitiv nichts im Cache) -
    > jetzt macht er es auch nicht mehr..."
    >
    > Also bei mir geht's momentan (ja, mein Cache ist
    > geleert).
    >
    >

    bei mir auch

  6. kommt vom wikipedia proxy

    Autor: michi50 19.04.06 - 16:15

    jemand schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ironice schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "... vor einigen Stunden hat er die
    > Hauptseite
    > noch geladen (war definitiv nichts
    > im Cache) -
    > jetzt macht er es auch nicht
    > mehr..."
    >
    > Also bei mir geht's momentan
    > (ja, mein Cache ist
    > geleert).

    Der proxy von wikipedia hat auch ne cache ;).
    Der squid-server hat die häufigst aufgerufenen seiten in der cache.Deswegen sind noch einzelne seiten aufrufbar.Allerdings ist der apache server off deswegen kann der proxy nur die gecachten seiten aufrufen.

  7. Re: kommt vom wikipedia proxy

    Autor: Nein... 19.04.06 - 16:17

    michi50 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jemand schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ironice schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > "... vor einigen Stunden hat
    > er die
    > Hauptseite
    > noch geladen (war
    > definitiv nichts
    > im Cache) -
    > jetzt macht
    > er es auch nicht
    > mehr..."
    >
    > Also bei
    > mir geht's momentan
    > (ja, mein Cache ist
    >
    > geleert).
    >
    > Der proxy von wikipedia hat auch ne cache ;).
    > Der squid-server hat die häufigst aufgerufenen
    > seiten in der cache.Deswegen sind noch einzelne
    > seiten aufrufbar.Allerdings ist der apache server
    > off deswegen kann der proxy nur die gecachten
    > seiten aufrufen.
    >


    Tja, bei mir hört das denken nach der Nase auf - soweit hab ich nicht gedacht, thx.

  8. Re: kommt vom wikipedia proxy

    Autor: ironice 19.04.06 - 16:18

    > Der proxy von wikipedia hat auch ne cache ;).
    > Der squid-server hat die häufigst aufgerufenen
    > seiten in der cache.Deswegen sind noch einzelne
    > seiten aufrufbar.Allerdings ist der apache server
    > off deswegen kann der proxy nur die gecachten
    > seiten aufrufen.

    stimmt, das wär auch ne möglichkeit..
    hab ich wohl irgendwie nich dran gedacht *hmpf*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart
  2. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim
  3. Kommunix GmbH, Unna
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  2. (u. a. Crusader Kings 3 für 35,99€, Elite Dangerous für 5,99€, Dead Island - Definitive...
  3. 3.999€ (statt 4.699€)
  4. 74,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme