1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz: Unitymedia-Kunden nutzen…

Wie ist das Peering zu anderen Carriern/ Übersee aktuell?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie ist das Peering zu anderen Carriern/ Übersee aktuell?

    Autor: hanc0ck 08.08.16 - 15:44

    Mein letzter Aufenthalt bei UM ist drei Jahre her. Damals dachte ich: nie nie nie nie wieder. Da war der unsägliche TC 7200 Router nur ein Problem...

    Das Peering nach Übersee ebenfalls nicht dufte.

    Wie seid ihr aktuell zufrieden? Erfahrungen aus dem Raum Köln mit eigenem Router wären schön.

  2. Re: Wie ist das Peering zu anderen Carriern/ Übersee aktuell?

    Autor: Dragon0001 08.08.16 - 16:19

    Ich habe bisher keine Probleme mit Diensten aus Übersee festgestellt.

  3. Re: Wie ist das Peering zu anderen Carriern/ Übersee aktuell?

    Autor: DerDy 08.08.16 - 21:25

    Peerings sind immer wieder mal ein Thema, aber ich halte das "Peeringproblem" bei den großen Providern für übertrieben.

    Ob man mit UM zufrieden sein kann, hängt u.a. von der Kabelsegmentauslastung bei dir vor Ort ab. Bei DSL ist es einfach, schau was die Nachbarn rechts und links an Bandbreite haben und dein Anschluss wird in einem ähnlichen Bereich liegen.
    Aber bei Kabel kann die bandbreite von Straße zu Straße extrem stark schwanken und dann nochmal je nach Tageszeit. Ich habe von Leuten gehört, die sind mit ihrem Kabelanschluss zufrieden. Doch ich kenne auch andere Erfahrungen, da ist trotz 120Mbit/s Abends nur wenige MBit/s zu bekommen.

  4. Re: Wie ist das Peering zu anderen Carriern/ Übersee aktuell?

    Autor: JAJA DElNE MUDDA 08.08.16 - 22:02

    > Aber bei Kabel kann die bandbreite von Straße zu Straße extrem stark
    > schwanken und dann nochmal je nach Tageszeit. Ich habe von Leuten gehört,
    > die sind mit ihrem Kabelanschluss zufrieden. Doch ich kenne auch andere
    > Erfahrungen, da ist trotz 120Mbit/s Abends nur wenige MBit/s zu bekommen.

    Das kann ich auch so bestätigen. Eine zeitlang hatte ich Abends trotz 120 MBit-Vertrag nur 5-10 MBit übrig. Aber Unitymedia hat mir bis zum entsprechenden Ausbau pro Monat 10 EUR Gebühren erlassen und seit einiger Zeit komme ich jetzt permanent auf tatsächlich 120 Mbit/s. Auch Abends zur "Primetime".

    Die nicht erreichten 120 Mbit waren sehr ärgerlich, aber ich kann UM keinen Vorwurf machen, wenn zu viele Leute in der Straße wechseln. Der Kundenservice war in meinem Fall aber einwandfrei.

    "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen!" - Bob der Baumeister

  5. Re: Wie ist das Peering zu anderen Carriern/ Übersee aktuell?

    Autor: Sinnfrei 09.08.16 - 10:48

    Das Peering ist etwas besser geworden, aber die grundsätzliche Policy ist immer noch schlecht. Immer noch kein Public Peering über z.B. DE-CIX, und praktisch alles über den Umweg von Netzen Dritter. Bei vielen Angeboten funktioniert das, bei einigen Sachen schlecht bis gar nicht. Zum Beispiel versucht Liberty Global derzeit wohl Netflix zu erpressen.

    __________________
    ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Test Automation and QA Engineer (w/m/d)
    ORSOFT, Leipzig / Halle
  2. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover
  3. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  4. Datenbankadministrator (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle (Saale)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. #AppleToo Unruhe bei Apple-Mitarbeitern wegen Arbeitsplatzbedingungen
  2. Apple iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
  3. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimakrise Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
  2. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden

Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
Zum Tod von Sir Clive Sinclair
Der ewige Optimist

Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
Ein Nachruf von Martin Wolf

  1. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  2. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall
  3. Future Insight Prize 2021 US-Forscher wollen Plastikmüll in Nahrungsmittel verwandeln