Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser-Updates: Chrome ohne Flash…

Flash geht... Pop ups kommen wieder!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flash geht... Pop ups kommen wieder!

    Autor: Legacyleader 10.08.16 - 10:29

    Schön das der nervige Dino Flash endlich sterben geht... aber da ja Webdesign anscheinend wie Mode ist kommt alles irgendwann wieder...

    z.B. Pop ups! Ist euch mal aufgefallen das es extrem viele Seiten gibt die Vollbild Lightboxen mitten beim Scrollen oder beim eintreten der Seite benutzen die noch dazu den Hintergrund abdunkeln für ne Newsletteranmeldung, ein "Oh bitte lade unsere App runter" oder damit um likes bei Facebook betteln?

    Vor allem Mobil ist das eine Plage grade Magazin Seiten oder News Blogs vergraulen mich als Leser mit so einem unsäglichem Schrott.

    Gibt es eigentlich ein Addon? Sowas wie ein Lightbox blocker?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.16 10:30 durch Legacyleader.

  2. Re: Flash geht... Pop ups kommen wieder!

    Autor: HiddenX 10.08.16 - 10:49

    Am lustigsten finde ich einige Seiten (tauchen gelegentlich in Google News auf, weiß grade nicht genau welche es waren) mit "möchten Sie zur mobilen Seite?"-Popup bei dem die Buttons nicht funktionieren. Dann sieht man nur das Popup und irgendwo stark abgedunkelt ein bisschen Inhalt im Hintergrund.

    Alternativ sind auch riesige Social-Button Leisten an den Seiten scheinbar sehr beliebt. Ist natürlich toll, den halben Inhalt auf einem sowieso schon relativ kleinen Smartphone Display mit diesen sau dämlichen Buttons zu überlagern. Natürlich mitscrollend, damit man auch ja die ganze Zeit sieht, dass man den Mist teilen kann.

  3. Re: Flash geht... Pop ups kommen wieder!

    Autor: Pete Sabacker 10.08.16 - 11:18

    HiddenX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "möchten Sie zur mobilen Seite?"-Popup

    und zuvor die gesamte desktop-seite laden lassen.

  4. Re: Flash geht... Pop ups kommen wieder!

    Autor: Moridin 10.08.16 - 11:49

    Am meisten nerven mich "X wurde aktualisiert, wollen sie neu laden?"-Layer.

  5. Re: Flash geht... Pop ups kommen wieder!

    Autor: My1 10.08.16 - 13:27

    das ist jevascript (not) doing its thing, das ist auch ein grund warum ich das hasse, weil es mobil einfach übel ist, wenn ne seite (fast) kein JS nutzt dann sendet der absenden button auch ohne dass ein doffes js geladen ist, aber nein wir wollen ja alles mit extremsten JS lösung mit ajax und bla bla bla...

  6. Re: Flash geht... Pop ups kommen wieder!

    Autor: FreiGeistler 10.08.16 - 13:38

    Legacyleader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es eigentlich ein Addon? Sowas wie ein Lightbox blocker?
    Also wenn du Firefox verwendest (evtl sogar mobile) vieleicht hilft dir das:
    http://superuser.com/questions/697018/how-to-disable-popups-in-firefox-without-add-ons
    Fürs Smartphone würde ich aber eher Palemoon empfehlen, ist schneller / akkuschonender als Fennec.

  7. Re: Flash geht... Pop ups kommen wieder!

    Autor: FreiGeistler 10.08.16 - 13:42

    > Alternativ sind auch riesige Social-Button Leisten an den Seiten scheinbar sehr beliebt.
    Also bei uBlock habe ich bei "Socal" drei Listen gelistet,
    - Anti-ThirdpartySocial
    - Fanboy’s Annoyance List‎
    - Fanboy’s Social Blocking List‎
    Die kann man natürlich auch Browserunabhängig downloaden und copy/pasten.

  8. Re: Flash geht... Pop ups kommen wieder!

    Autor: My1 10.08.16 - 13:44

    naja weniger als um popupfenster geht es um diese layer die man bspw gerne auf manchen "newsseiten" bekommt wo gefragt wird man man auf fb folgen will oder so

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Group, Norderstedt, Raunheim
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. VALEO GmbH, Erlangen
  4. Diamant Software GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€ (Bestpreis! Zzgl. Versand od. Abholung im Markt)
  2. 336,31€
  3. 119,99€
  4. 111,09€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Müllentsorgung: Dekra warnt vor Bränden durch weggeworfene Akkus
    Müllentsorgung
    Dekra warnt vor Bränden durch weggeworfene Akkus

    Beinahe wöchentlich bricht auf einem Recyclinghof ein Feuer durch Akkus aus, die unsachgemäß entsorgt wurden. Die Prüfgesellschaft Dekra fordert eine bessere Aufklärung der Verbraucher und schärfere Kontrollen bei den Annahmestellen, um die Brände zu verhindern.

  2. Hearts und Reversi: Online-Spiele-Service für XP und ME endet in einer Woche
    Hearts und Reversi
    Online-Spiele-Service für XP und ME endet in einer Woche

    Windows XP und erst recht die Millennium-Edition des Betriebssystems sollten eigentlich längst nicht mehr genutzt werden. Trotzdem hat Microsoft die Internet-Spiele weiter in Betrieb gelassen. Zum 31. Juli 2019 ändert sich dies. Windows 7 bekommt eine so lange Gnadenfrist nicht.

  3. Microsoft: LinkedIn migriert gesamte Infrastruktur in die Azure-Cloud
    Microsoft
    LinkedIn migriert gesamte Infrastruktur in die Azure-Cloud

    Bereits einige Jahre sei eine Migration des sozialen Business-Netzwerks LinkedIn im Gespräch gewesen, sagt der Entwickler Mohak Shroff. Jetzt fängt das Unternehmen an, Dienste in die Azure-Cloud zu migrieren. Die Entscheidung sei nicht von dem Fakt beeinflusst gewesen, dass Microsoft LinkedIn gekauft habe.


  1. 11:25

  2. 11:14

  3. 10:57

  4. 10:32

  5. 10:01

  6. 09:59

  7. 08:44

  8. 08:22