Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Möglicherweise mehr Leistung für…
  6. Thema

Zyklischer Konsum bei Konsolen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Zyklischer Konsum bei Konsolen

    Autor: dEEkAy 11.08.16 - 22:25

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sagt mein bester Kumpel auch immer wenn er zu Besuch ist. Ich weiß gar
    > nicht was er meint. Ich kenn's ja nicht besser :D


    solange du in dieser hinsicht nicht verdorben bist ist alles gut

    das ist wie zocken in high fps/hz, hd statt sd (oder sogar uhd statt fhd). großes smartphone anstatt kleines.

    einmal gekostet, willst du nicht mehr zurück.

  2. Re: Zyklischer Konsum bei Konsolen

    Autor: dEEkAy 11.08.16 - 22:29

    matok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > most schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hört sich irrational an und ist es auch, aber viele mögen keine
    > > Entscheidungsfreiheiten. Bei Linux vs Win ist das ähnlich.
    >
    > Hochgradig irrational, ja. Mit Entscheidungsfreiheit hat das aber weniger
    > zu tun, denn das Spielelineup ist auf beiden Konsolen gleich. Der Faktor,
    > der hier eher ins Spiel kommt, ist eher Neid. Viele ertragen einfach nicht,
    > wenn Nachbars Garten etwas grüner ist. Wobei Spiele auf der Neo nicht so
    > viel besser aussehen werden, als das irgendjemand einen Wow-Effekt erleben
    > wird.


    naja, wenn ich ein spiel auf der ps4 in schön und 30 fps zocke, auf der ps neo allerdings in schön und 60+ fps, dann ist das für mich persönlich ein riesen unterschied. kann sein, dass all jene die 60 fps und mehr noch nicht gekostet haben einfach nicht verdorben sind und nicht wissen was ihnen entgeht.

    ist wie mit dem FOV. einmal mit ordentlichem FOV gezockt, willste nie wieder zu dem 55/60° FOV zurück den alle Konsolenspiele einsetzen.

  3. Re: Bildschirme sind daran aber nicht unschuldig

    Autor: dEEkAy 11.08.16 - 22:31

    Spiritogre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum müssen Spiele in 4k oder gar 8k laufen?
    >
    > Das ist hochgradige Leistungsverschwendung und interessiert nur ein paar
    > extreme Techniknerds und Schwanzvergleicher.
    >
    > Stattdessen sollte die kommende Mehrleistung in bessere Grafik sowie
    > insbesondere auch höhere Framerates fließen.
    > Mir reicht sogar am PC 1080p, am TV brauche ich definitiv nichts höheres,
    > vielleicht irgendwann mal wenn TVs so 85 - 120 Zoll haben.


    gaming in 4k/8k halte ich im moment auch für verschwendung. ordentliches AA und gut ist. wichtiger finde ich die fps und das ist genau der punkt warum ich mir keine konsolen kaufe. dieses auf 30 fps herumgeiere nervt mich schon wenn ich bei nem kumpel auf der ps4 zugucke. selbst würd ich mir das nicht antun.
    er kennt es allerdings nicht anders.

  4. Re: Bildschirme sind daran aber nicht unschuldig

    Autor: Spiritogre 11.08.16 - 23:23

    Mit den FPS geht es mir inzwischen ähnlich, Nintendo hat es auf der Wii U verstanden, die machen lieber 720p aber dafür dann 60FPS (die Kantenglättung bei Wii U ist recht gut, jedenfalls besser als bei PS3 und XBox 360). Und vom PC bin ich halt seit meiner aktuellen Grafikkarte vom letzten Jahr auch sehr verwöhnt, sodass es mir seither immer ein wenig schwer fällt, wenn ich dann mal die Playstation anschmeiße, da ich die meist 30FPS (noch schlimmer sind Spiele wo es zwischen 20 und 30 schwankt) als ziemlich ruckelig wahrnehme, das war vor ca. eineinhalb Jahren noch völlig anders aber man wird da schnell verwöhnt und daran gewöhnt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.16 23:24 durch Spiritogre.

  5. Re: Bildschirme sind daran aber nicht unschuldig

    Autor: most 11.08.16 - 23:45

    eben, wenn es denn stabile 30FPS wären. Bei Fallout 4 spielt sich das bei beiden Konsolen auf 20-30 FPS ab und im DLC Far Harbour geht die PS4 dann auf 15-20 FPS runter.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
    Zephyrus G GA502 im Test
    Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

    Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
    2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
    3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    1. Spielebranche: SAP analysiert E-Sportler
      Spielebranche
      SAP analysiert E-Sportler

      Gamescom 2019 Zwischen Microsoft mit der Xbox und Bethesda mit Doom Eternal in Halle 8 ist SAP mit einem eigenen Stand auf der Spielemesse vertreten. Golem.de hat sich einmal angeschaut, was das Softwarehaus dort macht.

    2. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    3. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.


    1. 10:27

    2. 18:00

    3. 18:00

    4. 17:41

    5. 16:34

    6. 15:44

    7. 14:42

    8. 14:10