1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forensik-Tool: Forscher stellen…

@golem iCloud backups sind verschlüsselt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem iCloud backups sind verschlüsselt

    Autor: stoneburner 15.08.16 - 11:43

    icloud backups sind verschlüsselt und auch per default nicht eingeschaltet (logisch, weil man ja erst einen optionalen icloud account braucht)

    https://support.apple.com/en-us/HT202303

  2. Re: @golem iCloud backups sind verschlüsselt

    Autor: hg (Golem.de) 15.08.16 - 11:53

    Es braucht einen Account, das ist klar. Der wird aber bei der Einrichtung abgefragt bzw. erstellt, das Backup ist dann aktiviert. Viele Nutzer dürften garnicht mitbekommen, dass das Backup aktiv ist. [Siehe, zB hier: https://medium.com/@nweaver/the-in-security-of-icloud-backup-41b980977653#.lkngg2qtl]

    Ich werde den anderen Punkt präzisieren. Das Backup ist verschlüsselt, Apple hat aber Zugriff darauf und kann (und tut das auch) die Daten an Ermittlungsbehörden weitergeben.

    Vg,

    Hauke Gierow - Golem.de

  3. Re: @golem iCloud backups sind verschlüsselt

    Autor: stoneburner 15.08.16 - 12:05

    danke für die korrektur, es wäre auch interessant ob die messenger apps das "do not backup" flag für die dateien mit den chatlogs setzen, weil dann verlassen die das telefon nicht (was halt einerseits toll sicher ist, aber natürlich auch bedeuted das man kein backup hat :) )

    "Use the "do not back up" attribute for specifying files that should remain on device, even in low storage situations"
    ...
    "These files will not be purged and will not be included in the user's iCloud or iTunes backup."

    https://developer.apple.com/icloud/documentation/data-storage/index.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. GCP - Grand City Property, Berlin
  4. CodeMonks GmbH, Nürnberg (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt