Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB Type C Digital Audio: USB soll…

Kopfhörer mit DRM :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: Legacyleader 19.08.16 - 11:57

    Stell dir vor du kaufst dir Musik über den Play Store oder Amazon. Lädst die Musik runter und willst die anhören und die App sagt dir "Diese Kopfhörer sind nicht zertifziert um mit Amazon Music zu arbeiten."

    Oder noch besser du willst Musik hören und gleichzeitig dein Händy laden... musst dir nen Adapter kaufen bei Apple für schlappe 49¤. Dann selbes Spiel wie oben Dritt Hersteller Adapter gehen nicht weil dann das iPhone den Dienst damit verweigert...

    Man köpnnte ja 2 USB ports ins Handy bauen aber da hör ich schon den BWLer von weitem lachen...

  2. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: zKzQP/g 19.08.16 - 11:59

    Endlich kann man die ganze teure Hardware wegwerfen, die über 3,5mm lief. Endlich!

    Wer heult verliert.

  3. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: trapperjohn 19.08.16 - 12:02

    zKzQP/g schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich kann man die ganze teure Hardware wegwerfen, die über 3,5mm lief.
    > Endlich!

    Endlich kann man sich noch einen Hi-fi Adapter USB-C <-> Klinke kaufen! Yay!

    Da kann die Audio-Industrie gleich wieder neueste Voodoo-Techniken für viel Geld an den Mann bringen. Und der geneigte Audiophilist kann endlich richtiges Hi-End Audio am Smartphone genießen...

  4. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: Rhocco 19.08.16 - 14:34

    Es gibt sowas neumodisches wie Aptx über Bluetooth. Wir haben 2016 ... Ich seit dem Nokia n95 über bt Musik ... Lol wtf ist Klinke?

  5. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: 7hyrael 19.08.16 - 14:43

    Kann man machen, wenn man mit 0815-Hörern hört.

  6. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: m9898 19.08.16 - 14:51

    Rhocco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt sowas neumodisches wie Aptx über Bluetooth. Wir haben 2016 ... Ich
    > seit dem Nokia n95 über bt Musik ... Lol wtf ist Klinke?
    Wer will bitte seinen Kopfhörer aufladen? Wer mag die grottige Tonqualität billiger Bluetooth-Kopfhörer, oder zahlt hunderte Euro extra für einen gescheiten?
    Keine Klinkenbuchse, kein Kauf.

  7. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: stoneburner 19.08.16 - 15:05

    m9898 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will bitte seinen Kopfhörer aufladen? Wer mag die grottige Tonqualität
    > billiger Bluetooth-Kopfhörer, oder zahlt hunderte Euro extra für einen
    > gescheiten?

    ich hab hunderte euros für einen sennheiser momentum 2 wireless overear ausgegeben und werde damit die nächsten paar jahre sicher auskommen

    das ding hat einen akku der für ca. 18h musikhören reicht, kann über klinke und usb angeschlossen werden (ist dann auch als soundkarte benutzbar), funktioniert ohne strom über klinke (dann allerdings ohne noise cancelling)

    und kann apt-x und aac (also gibts keine (zusätzlichen) kompressionsartefakte

    warum sollte man nicht einen guten kopfhörer kaufen?
    ein guter "analoger" wie ein sennheiser HD650 kostet auch nicht viel weniger und hält auch ewig (gibt ersatzteile)

  8. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: FreiGeistler 19.08.16 - 15:13

    stoneburner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > m9898 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer will bitte seinen Kopfhörer aufladen? Wer mag die grottige
    > Tonqualität
    > > billiger Bluetooth-Kopfhörer, oder zahlt hunderte Euro extra für einen
    > > gescheiten?
    >
    > ich hab hunderte euros für einen sennheiser momentum 2 wireless overear
    > ausgegeben und werde damit die nächsten paar jahre sicher auskommen
    >
    > das ding hat einen akku der für ca. 18h musikhören reicht, kann über klinke
    > und usb angeschlossen werden (ist dann auch als soundkarte benutzbar),
    > funktioniert ohne strom über klinke (dann allerdings ohne noise
    > cancelling)
    >
    > und kann apt-x und aac (also gibts keine (zusätzlichen)
    > kompressionsartefakte
    >
    > warum sollte man nicht einen guten kopfhörer kaufen?
    > ein guter "analoger" wie ein sennheiser HD650 kostet auch nicht viel
    > weniger und hält auch ewig (gibt ersatzteile)

    Ach so, es ging dir ums angeben mit deinem superteuren, supertollen Kophörer.
    Tipp: gute (Klinke!) In-Ear gibts schon für unter 100 Euro...

  9. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: igor37 19.08.16 - 15:39

    Rhocco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt sowas neumodisches wie Aptx über Bluetooth. Wir haben 2016 ... Ich
    > seit dem Nokia n95 über bt Musik ... Lol wtf ist Klinke?

    Du zahlst freiwillig mehr für Verbindungsprobleme und noch ein Gerät, das man dauernd aufladen muss?

  10. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: stoneburner 19.08.16 - 16:42

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach so, es ging dir ums angeben mit deinem superteuren, supertollen
    > Kophörer.
    > Tipp: gute (Klinke!) In-Ear gibts schon für unter 100 Euro...

    erstens gings mir nicht darum anzugeben (mit einem kopfhörer anzugeben ist schon recht armselig), sondern darum die frage meines vorposters zu beantworten.

    und ja mir ist klar das es auch gute in-ear kopfhörer gibt, allerdings mag ich die einfach nicht und hab deswegen auch keine, es ging mir mehr darum aufzuzeigen das es nicht nur schlechte bt kopfhörer gibt und das die auch mit grösseren akkus kommen und zusätzlich über kabel funktionieren - sprich ich hab kopfhörer die ich längere zeit verwenden kann (weil solide und ersatzteilversorung), egal ob klinke oder nicht

  11. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: 7hyrael 19.08.16 - 18:16

    Gemessen am Preis ist er schlecht für das was er bietet. Die Momentum-Wireless Modelle waren schon immer völlig überteuert. Eigentlich wie alles was Seinnheiser Abseits vom HiFi-Segment rausschmeißt an Kopfhörern und Headsets.

  12. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: Rhocco 19.08.16 - 18:30

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rhocco schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt sowas neumodisches wie Aptx über Bluetooth. Wir haben 2016 ...
    > Ich
    > > seit dem Nokia n95 über bt Musik ... Lol wtf ist Klinke?
    >
    > Du zahlst freiwillig mehr für Verbindungsprobleme und noch ein Gerät, das
    > man dauernd aufladen muss?
    Verbindungsprobleme ? Hast du ein iPhone, oder warum denkst du, dass es mit bt Kopfhörern Probleme gibt?
    Den Aufpreis für gute Bt Kopfhörer zahle ich gerne, weil ich damit nicht wie ein vollhorst meine Audio Quelle mit mir rumschleppen muss. Wie gesagt, wir haben 2016 und Kabel sind sowas von 90er ;-) lol

  13. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: stoneburner 19.08.16 - 19:17

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gemessen am Preis ist er schlecht für das was er bietet. Die
    > Momentum-Wireless Modelle waren schon immer völlig überteuert. Eigentlich
    > wie alles was Seinnheiser Abseits vom HiFi-Segment rausschmeißt an
    > Kopfhörern und Headsets.

    ist halt deine meinung, ich sehe das anders und fertig

  14. Re: Kopfhörer mit DRM :)

    Autor: Sequeezer 19.08.16 - 19:56

    Ich verstehe die Logik der Leute nicht die dies verteidigen. Es gibt auch heute schon Bluetooth und eben zusätzlich klinke. Wenn du Bluetooth magst ist das doch super, andere wollen eben Klinke und mehr Auswahl ist immer gut, ob Klinke abgeschafft wird ist dir doch dann egal, aber anderen eben nicht. Stell dir vor die Argumentation wäre das man Musik jetzt über WLAN statt Bluetooth weitergeben möchte, Bluetooth dafür abschafft und du nur Musik hören kannst wenn du nicht mit einem WLAN verbunden wärst, das ist in etwa die sinnlose Diskussion um die Abschaffung von Klinke für USB-C.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  3. über Hays AG, München
  4. Europa-Universität Flensburg, Flensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€ (zzgl. Versandkosten)
  2. 208,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Neuralink: Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction
Neuralink
Das ganze Upload-Thema ist Science Fiction

Elon Musk hat bei der Vorstellung des BCI seines Unternehmens Neuralink vollmundige Ankündigungen gemacht, was mit dem System in Zukunft alles möglich sei. Wir haben einen Hirnforscher gefragt, was von solchen Versprechungen zu halten ist.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Neuralink Elon Musk will Mensch und KI vereinen

SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55