1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ilife V7S im Test: Günstiger China…

Keine Probleme mit Zollgebühren?

  1. Beitrag
  1. Thema

Keine Probleme mit Zollgebühren?

Autor: Mingfu 22.08.16 - 13:23

> Wir hatten keine Probleme mit Zollgebühren beim Empfang des Pakets.

Soll der Satz eine Selbstanzeige bezüglich Steuerverkürzung der Einfuhrumsatzsteuer sein? Einfuhrumsatzsteuer fällt bei Internetbestellungen theoretisch ab einem Warenwert von 22 Euro an (praktisch allerdings erst ab ungefähr 26,30 Euro, da Beträge unter 5 Euro nicht erhoben werden) und beträgt 19 Prozent des Rechnungspreises (inklusive Versandkosten). Für deren Abführung ist der Einführende verantwortlich. Selbst wenn der Versender den häufig genutzten Trick anwendet, dass er die Sendung als Geschenk mit einem weit untertriebenen Warenwert deklariert und die Sendung deshalb ohne Erhebung von Einfuhrabgaben durch den Zoll geht, bleibt es eine Steuerverkürzung oder gar -hinterziehung des Empfängers, sofern er das nicht unverzüglich nachholt.

Ab 150 Euro Warenwert kämen ggf. zur Einfuhrumsatzsteuer auch noch Zollsätze hinzu. Das trifft hier allerdings nicht zu.

Der Preis ist also ehrlicherweise nicht 143,60 Euro sondern ca. 170 Euro, wenn man ohne Steuerdelikte kalkuliert.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Keine Probleme mit Zollgebühren?

Mingfu | 22.08.16 - 13:23
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

kayozz | 22.08.16 - 13:48
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Evilpie | 22.08.16 - 13:53
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Mingfu | 22.08.16 - 13:57
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

drsnuggles79 | 22.08.16 - 14:04
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Fairlane | 22.08.16 - 14:03
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Mingfu | 22.08.16 - 14:54
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Fairlane | 22.08.16 - 17:32
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Mithrandir | 22.08.16 - 14:47
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Anonymouse | 22.08.16 - 14:57
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Mithrandir | 22.08.16 - 15:41
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

asa (Golem.de) | 22.08.16 - 17:21
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Mingfu | 22.08.16 - 18:22
 

Re: Keine Probleme mit Zollgebühren?

Fairlane | 22.08.16 - 23:41

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVO Interactive GmbH, Rellingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (AMD Ryzen 9 5950X + Geforce RTX 3090)
  2. mit 276,98€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. MateBook D 15 Zoll Ultrabook Ryzen 7 8GB 512GB SSD für 699€, MateBook X Pro 2020 13,9...
  4. 117,49€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack