1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ilife V7S im Test: Günstiger China…

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei den Hoverboards

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei den Hoverboards

Autor: Anonymer Nutzer 22.08.16 - 18:42

ThaKilla schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Klausens schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > Sie haben beide einen relativ großen und stark belasteten Akku. Bzw.
> eine
> > mehr oder weniger gute Ladeelektronik dazu.
>
> Also was ich nach 2 Minuten Google rausgefunden habe war, das Saugroboter
> zwischen 17 und 70 (Vorwerk) Watt haben, Hoverboards jedoch zwischen 350
> und 500 Watt. Das ist als würde man ne Glühbirne mit nem Flutlicht
> vergleichen...

Na, Herr Schwarzmaler-Klausens prahlt mit gefährlichem Halbwissen...
Genau, der Dirt Devil Spider bspw. benötigt 17 Watt bei einer Spannung von 17 Volt. Wie hoch der Stromfluß bei Volllast nun ist, kann sich jeder ausrechnen, der ein wenig in der Schule aufgepasst hat. Von "stark belastet" kann hier keine Rede sein, aktuelle Smartphones haben beim Ladevorgang einen höheren Stromfluss. Und hinter Dirt Devil, der guten soliden amerikanischen Marke, steckt wer? Techtronic Industries aus ... tada... China! Bei Wikipedia kann man auch nachlesen, wen die so alles geschluckt haben.
Klausens, 6, setzen!
Mit solchen allgemein ungültigen Aussagen wie "Chinaschrott" sollte man immer vorsichtig sein, wenn man nicht weiß, welcher global agierende Großkonzern dahinter steckt. Aber Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Und dann kommt die Warnung wie bei den Hoverboards

Klausens | 22.08.16 - 16:36
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

ThaKilla | 22.08.16 - 16:40
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

Klausens | 22.08.16 - 16:45
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

ThaKilla | 22.08.16 - 16:47
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

Klausens | 22.08.16 - 16:54
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

ThaKilla | 22.08.16 - 17:11
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei den Hoverboards

Anonymer Nutzer | 22.08.16 - 18:42
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

ThaKilla | 22.08.16 - 19:02
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

bplhkp | 23.08.16 - 08:26
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

ThaKilla | 23.08.16 - 08:29
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

Klausens | 23.08.16 - 08:51
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

ThaKilla | 23.08.16 - 09:05
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

deutscher_michel | 22.08.16 - 19:23
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

x-beliebig | 23.08.16 - 09:08
 

Re: Und dann kommt die Warnung wie bei...

Antonov | 09.09.16 - 12:56

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main (Home-Office möglich)
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Mannheim, Düsseldorf, Magdeburg, Chemnitz (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPad Pro 2020 12,9-Zoll-Retina für 975,33€, WLAN-Glühbirnen Set 5er-Pack für 47...
  2. (u. a. Dualshock 4 für 39,96€, PS4 Pro 1TB für 329,52€, PlayStation VR + Camera + VR Worlds...
  3. (u. a. HyperX DIMM 32 GB DDR4-3200 Kit für 99,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450...
  4. 17€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31