1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ilife V7S im Test: Günstiger China…

Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: Unwichtig 23.08.16 - 10:36

    Leider sind bei mir die Tueren mit Sockel von ca 1-2cm versehen. Ich denke kaum, dass der da druebersteigt...

  2. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: TheUnichi 23.08.16 - 13:13

    Kleb doch einen Quadcopter oben drauf und programmiere diesen, den Saugbot über die Sockel zu heben ;)

  3. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: Unwichtig 23.08.16 - 13:28

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleb doch einen Quadcopter oben drauf und programmiere diesen, den Saugbot
    > über die Sockel zu heben ;)

    Du weisst aber schon, dass Du hier eine Milliarden-Idee einfach so in ein Forum postest?

  4. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: Esquilax 24.08.16 - 08:28

    Der bläst dann gleich den Staub vom zu saugenden Zimmer in das saubere Zimmer...sehr praktisch, Endlosschleife :-D

    Grüße,
    Alex

  5. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: l4ci 24.08.16 - 09:45

    1cm Sockel schafft er bei mir ohne Probleme. 2cm sind schon recht massiv, da wird er nicht drüber kommen.

  6. Re: Kann man den fuer verschiedene Raeume programmieren?

    Autor: TheUnichi 24.08.16 - 16:18

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheUnichi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kleb doch einen Quadcopter oben drauf und programmiere diesen, den
    > Saugbot
    > > über die Sockel zu heben ;)
    >
    > Du weisst aber schon, dass Du hier eine Milliarden-Idee einfach so in ein
    > Forum postest?

    Die Frage wäre auch, ob man beides kombinieren kann.
    Zieht ein Staubsauger an einem Quadcopter den Copter durch die Saugkraft herunter?

    Eventuell lässt sich die Rotation des Quadcopters ja gleich in Saugkraft umwandeln.

    Ich glaube da sollte man mal ein Crowdfunding starten ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUTHADA GmbH, Darmstadt
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main (Home-Office möglich)
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. Hays AG, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. 214,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot