Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Galaxy Tab S bekommt…

Gratulation Samsung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gratulation Samsung

    Autor: Seelbreaker 23.08.16 - 09:04

    Android 7 ist so gut wie da und die kriegen es nicht gebacken intern zu klären ob Android 6 auf deren Geräte kommt...

  2. Re: Gratulation Samsung

    Autor: Robert.Mas 23.08.16 - 09:08

    Nicht nur so gut wie, es ist da :)

  3. Re: Gratulation Samsung

    Autor: most 23.08.16 - 09:12

    Nette Marketingaktion, die Samsung da durchzieht.

    Als Tab S Nutzer war ich gestern schon etwas enttäuscht und habe mich mit Version 5 als Ende abgegeben.
    Nun kommt die bereits veraltete Version 6 doch und ich bin begeistert und erleichtert.

    Well played Samsung;)

  4. Re: Gratulation Samsung

    Autor: Lapje 23.08.16 - 09:23

    Das ist auch der Grund, warum für mich die nächste lange Zeit (wenn nicht sogar für immer) kein Samsung mehr ins Haus kommt. Ich habe mir seinerzeit das 2014 Note 10.1 gekauft, an sich ein sehr schönes Gerät. Dort gab es aber genau das gleichen Hickhack, am Ende hat es mit Ach und Krach 5.0 Lollipop erhalten - als Android 6 veröffentlicht wurde. ich zahl sicherlich keine fast 600 Euro für ein Tablet um dann so mit den Updates abgespeist zu werden. Ich hatte mir auch die LTE-Version geholt, weil ich gehofft habe, dass es durch den Qualcomm-SoC es auch einige Custom-Roms geben wird - leider ist die Auswahl da nicht so groß.

  5. Re: Gratulation Samsung

    Autor: Niaxa 23.08.16 - 09:26

    Ich bin mit dem Tab S Wifi absolut zufrieden. Zwischen 5 und 6 war jetzt nicht der Burner Unterschied auszumachen am Handy und das wird es auch nicht am Tab S. Sicherheitsupdates kamen bisher ja trotzdem.

    Alles in allem auch heute noch ein gutes Tab.

  6. Re: Gratulation Samsung

    Autor: trundle 23.08.16 - 12:45

    Naja, Android 6 lässt dich microSD-Karten als internen Speicher einbinden und gibt dir die Möglichkeit, Apps einzelne Berechtigungen zu entziehen ohne gleich ganz auf die App zu verzichten. Das ist doch schon ein erheblicher Unterschied.

  7. Re: Gratulation Samsung

    Autor: Anonymer Nutzer 23.08.16 - 13:16

    Ich würde fast vermuten, Samsung ist nun zurückgerudert, um aktuelle potentielle Käufer nicht zu verschrecken. Damit dann das Update am Ende doch nicht erscheint.
    Wäre zumindest nicht überraschend...

  8. Re: Gratulation Samsung

    Autor: Niaxa 23.08.16 - 13:32

    Die Berechtigungen ja... Aber das mit dem internen Speicher würde ich jetzt nicht als erheblich bezeichnen. Jeder hat halt so seine Anforderungen :-).

  9. Re: Gratulation Samsung

    Autor: Graveangel 23.08.16 - 15:05

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist auch der Grund, warum für mich die nächste lange Zeit (wenn nicht
    > sogar für immer) kein Samsung mehr ins Haus kommt. Ich habe mir seinerzeit
    > das 2014 Note 10.1 gekauft, an sich ein sehr schönes Gerät. Dort gab es
    > aber genau das gleichen Hickhack, am Ende hat es mit Ach und Krach 5.0
    > Lollipop erhalten - als Android 6 veröffentlicht wurde. ich zahl sicherlich
    > keine fast 600 Euro für ein Tablet um dann so mit den Updates abgespeist zu
    > werden. Ich hatte mir auch die LTE-Version geholt, weil ich gehofft habe,
    > dass es durch den Qualcomm-SoC es auch einige Custom-Roms geben wird -
    > leider ist die Auswahl da nicht so groß.


    Habe das gleiche.
    Besonders schlimm ist das Speicherleck bei der 5.0 Version.
    Wenn ich bestimmte Apps nicht zwischendurch im Hintergrund kille, läuft es immer weiter voll, bis nix mehr geht.
    Liegt angeblich an irgendwelchen Screen-Refreshs und ist wohl ein von Google anerkannter Bug in 5.0 gewesen.
    Gefixed mit 5.1, aber die Fixes jetzt noch rausbringen, wäre ja wahnwitzig!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH, Rosenthal am Rennsteig, Arneburg
  2. Kliniken Schmieder, Stuttgart
  3. SMR Automotive Mirrors Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. über Hays AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...
  3. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  4. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
    WD Blue SN500 ausprobiert
    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
    2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
      Apple
      Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

      Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

    2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

    3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


    1. 23:55

    2. 23:24

    3. 18:53

    4. 18:15

    5. 17:35

    6. 17:18

    7. 17:03

    8. 16:28