Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smach Z ausprobiert: So wird…

Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

    Autor: D.Cent 24.08.16 - 11:32

    Da Castle Crashers gar nicht für Steam OS / Linux verfügbar ist, läuft der Prototyp offenbar mit Windows - was ich etwas verwirrend finde, wenn das eigentliche Endgerät eigentlich hauptsächlich mit SteamOS ausgeliefert werden soll.

  2. Re: Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

    Autor: gettingbetter 24.08.16 - 11:38

    Auch wenn das jetzt mies klingt: Wenn Sie auf dem Prototypen auch noch Steam OS installieren würde, würden alle Spiele ruckeln. SteamOS hat noch keine brauchbaren Treiber für AMD mit dabei.

  3. Re: Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

    Autor: LH 24.08.16 - 11:57

    D.Cent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da Castle Crashers gar nicht für Steam OS / Linux verfügbar ist, läuft der
    > Prototyp offenbar mit Windows

    Korrekt. Siehe Video.

  4. Re: Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

    Autor: RicoBrassers 24.08.16 - 12:00

    > Ausgeliefert werden soll das Smach Z mit Steam OS als Betriebssystem, ein vorinstalliertes Windows wird je nach Höhe der Schwarmfinanzierung auch möglich sein.

    Mehr braucht man doch dazu nicht mehr sagen, oder? ;)
    Und wie bereits erwähnt wurde, laufen die meisten Spiele unter SteamOS nicht so gut, wie unter Windows (z.B. wegen den Treibern).

  5. Re: Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

    Autor: nille02 24.08.16 - 13:09

    gettingbetter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SteamOS hat noch
    > keine brauchbaren Treiber für AMD mit dabei.

    Erst neulich gab es bei Phoronix eine Meldung dazu. Die haben schon den neuen AMDGPU-Pro Treiber in SteamOS integriert. Ansonsten sollte es für die Firma kein Problem sein, ihn selber zu integrieren. Letztlich ist SteamOS nur ein Debian mit Steam im Big Picture Modus.

  6. Re: Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

    Autor: gettingbetter 24.08.16 - 13:24

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gettingbetter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SteamOS hat noch
    > > keine brauchbaren Treiber für AMD mit dabei.
    >
    > Erst neulich gab es bei Phoronix eine Meldung dazu. Die haben schon den
    > neuen AMDGPU-Pro Treiber in SteamOS integriert. Ansonsten sollte es für die
    > Firma kein Problem sein, ihn selber zu integrieren. Letztlich ist SteamOS
    > nur ein Debian mit Steam im Big Picture Modus.


    ... und die sind nicht wirklich brauchbar. Viele mittelmäßige/schlechte Windows-Portierungen verlieren schon 30-50% an FPS mit Nvidia-Grafik, mit den aktuellen AMD-Treibern hängen sie noch weiter hinterher. Nur die Valve-Portierungen sind da eine löbliche Ausnahme.

    Korrigiere mich, wenn sich das in den letzten Wochen geänder hat.

  7. Re: Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

    Autor: nille02 24.08.16 - 14:59

    gettingbetter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Korrigiere mich, wenn sich das in den letzten Wochen geänder hat.

    Natürlich sind sie brauchbar, nur sind die meisten OGL Implementierungen nicht gleichauf mit den D3D Implementierungen.

  8. Re: Castle Crashers gibt es doch gar nicht für Steam OS?

    Autor: Spiritogre 24.08.16 - 15:39

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gettingbetter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Korrigiere mich, wenn sich das in den letzten Wochen geänder hat.
    >
    > Natürlich sind sie brauchbar, nur sind die meisten OGL Implementierungen
    > nicht gleichauf mit den D3D Implementierungen.

    Na ja, 30 - 50 Prozent weniger FPS sehe ich eher nicht als brauchbar an sondern als "läuft halt irgendwie".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken)
  2. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

  1. Apple: iOS 12.4 mit iPhone-Migrationsfunktion ist da
    Apple
    iOS 12.4 mit iPhone-Migrationsfunktion ist da

    Apple hat mit iOS 12.4 das vierte Update seines mobilen Betriebssystems iOS 12 für iPhones, iPads und den iPod Touch veröffentlicht. Es bietet eine kabellose Migrationsfunktion und Unterstützung für Apples kommende Kreditkarte, die Apple Card.

  2. CO2: Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
    CO2
    Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können

    Der Wärmesektor verursacht immense Mengen CO2. Um die Klimaziele zu erreichen, muss er dringend umgebaut werden. Ein Pilotprojekt in Aachen zeigt nun, dass ausgediente Kohlebergwerke einen wichtigen Beitrag leisten könnten.

  3. Lumi: Pampers kündigt Smart-Windel an
    Lumi
    Pampers kündigt Smart-Windel an

    Die Lumi von Pampers ist ein vernetztes System für Babys und ihre Eltern, die damit ihren Nachwuchs rund um die Uhr überwachen können. Die Windel enthält einen Feuchtigkeits- und Bewegungssensor, dazu kommen eine App und eine Full-HD-Babycam.


  1. 09:25

  2. 09:10

  3. 08:29

  4. 08:15

  5. 21:15

  6. 20:44

  7. 18:30

  8. 18:00