1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Battlefield 1 setzt…

Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: Friedhelm 30.08.16 - 23:24

    Weil viele von der PS3 kommen und man das vom PC auch nicht kennt.

    Ich habe auch kein PS Plus... weil ich sehe das nicht ein für ein Spiel zu zahlen, und nach 1-2 Jahren die Multiplayer Server abgeschaltet werden, und ich dafür dann auch noch monatliche Gebühren bezahlen soll.

    Ich war ein "Online Only" Spieler... aber seit dem die plötzlich Gebühren wollen... bin ich Offline. Watch Dogs 2 werde ich auch nur Offline spielen.

  2. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: Thug 31.08.16 - 06:19

    Kenne eigentlich keinen der nicht PS+ hat. Und so ziemlich alle in meinem Freundeskreis haben ne ps4..

    Ich würde mal eher sagen die Mehrheit der PS4 besitzer haben ps+

  3. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: Moe479 31.08.16 - 07:23

    ist ja auch abzocke, die leute zahlen schon für den internetanschluss, und das die ps so schmalbrüstig ist und man keine games lokal hosten kann (in erster linie will das sony nicht) ist schliesslich kein durch die nutzer verusachter mangel ... okay okay die haben diesen schrott gekauft ... das stimmt, selber schuld! ;P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.16 07:25 durch Moe479.

  4. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: cherubium 31.08.16 - 09:38

    Ich bezweifle auch, dass die Mehrheit kein PS Plus hat. Weiß nicht, ob es dazu offizielle Statistiken gibt, aber ich glaube, dass es klar über 50% sind.

    Was will man ohne Plus (oder Gold bei der Xbox).
    Ich hab alleine für Xbox aktuell über 150 Spiele, und 70% davon sind kein crap. Davon hab ich wiederum nur vielleicht 30-35 bezahlt. Der Rest kommt durch Gold. Ich verfolge die Gratisgames bei Playstation nicht, soweit ich weiß, bekommt man da nicht ganz so viele und gute Auswahl, wie bei Gold, aber auch das wird sich wohl immer noch lohnen.
    Ergo halte ich eine Konsole, solange es die Gratisgames gibt, ohne Abo für nicht nur extrem sinnfrei sondern sogar für -EV.

  5. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: slemme 31.08.16 - 10:43

    Weder bei Gold noch bei Plus gibt es "Gratisgames"

  6. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: DieSchlange 31.08.16 - 10:55

    slemme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weder bei Gold noch bei Plus gibt es "Gratisgames"


    da hast du recht. Xbl-Gold 12 Monate gibt es ab ca. 40¤ zu erwerben.
    Du bekommst monatlich 2 Spiele für die X1 und 2 für die 360. Macht vier Spiele pro Monat.
    Also ist der Stückpreis pro Spiel doch recht günstig.

  7. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: Huetti 31.08.16 - 10:56

    Dann nenne sie "in der Mitgliedschaft inkludierte Games".

  8. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: cherubium 31.08.16 - 11:24

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann nenne sie "in der Mitgliedschaft inkludierte Games".


    Ja, oder man nennt solche Leute Korinthenkacker :)

    Gold kostet 30-32¤/Jahr, umgerechnet macht das ca 0,50¤-1¤/Spiel.
    Allerdings haben die meisten Gold oder +, um online zu zocken.
    Das ist für mich wie Amazon Prime Video. Für mich sind die Filme umsonst, denn ich zahle nicht Prime, um TV zu schauen und habe es schon bezahlt, bevor es Video gab.

  9. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: Thegod 31.08.16 - 12:19

    Friedhelm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil viele von der PS3 kommen und man das vom PC auch nicht kennt.
    >
    > Ich habe auch kein PS Plus... weil ich sehe das nicht ein für ein Spiel zu
    > zahlen, und nach 1-2 Jahren die Multiplayer Server abgeschaltet werden, und
    > ich dafür dann auch noch monatliche Gebühren bezahlen soll.
    >
    > Ich war ein "Online Only" Spieler... aber seit dem die plötzlich Gebühren
    > wollen... bin ich Offline. Watch Dogs 2 werde ich auch nur Offline spielen.

    Du glaubst ernsthaft, dass die meisten PS4 Besitzer so gut wie keine MP-Titel spielen? Ernsthaft?

  10. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: slemme 31.08.16 - 12:26

    Im Bezug auf dieses Thema bin ich wirklich ein Korinthenkacker :D

    Weis selbst nicht mal 100%ig warum, aber aus irgendeinem Grund stört es mich einfach Dinge die de facto nicht gratis sind (auch wenn der Preis pro Spiel gering ist) als gratis zu bezeichnen.
    Bin wohl einfach kein Fan von schwammigen Aussagen :D

  11. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: DieSchlange 31.08.16 - 13:55

    slemme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Bezug auf dieses Thema bin ich wirklich ein Korinthenkacker :D
    >
    > Weis selbst nicht mal 100%ig warum, aber aus irgendeinem Grund stört es
    > mich einfach Dinge die de facto nicht gratis sind (auch wenn der Preis pro
    > Spiel gering ist) als gratis zu bezeichnen.
    > Bin wohl einfach kein Fan von schwammigen Aussagen :D

    Deswegen nennt sie ms ja auch Games with Gold for Free with Gold Membership. Sind da so genauso Korintenkacker. ich nennen Sie auch auch Free Games aber du hast recht mit deiner Aussage. Fakt ist Fakt.

  12. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein Playstation Plus :)

    Autor: Cyber 01.09.16 - 14:03

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kenne eigentlich keinen der nicht PS+ hat. Und so ziemlich alle in meinem
    > Freundeskreis haben ne ps4..
    >
    > Ich würde mal eher sagen die Mehrheit der PS4 besitzer haben ps+

    PS+ ist auch nötig, wenn man mit der PS4 online spielen möchte... Somit gehe ich auch eher davon aus, dass die meisten PS4 Besitzer auch PS+ nutzen...

    Weiterhin soll ja, wie ich erst vor kurzem gelesen habe, in Deutschland Plus auch Voraussetzung sein... anders als z.B. in den USA...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  3. Junior Sales Controller (m/w/div.)
    DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
  4. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT