1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Another World - Spieleklassiker mit…

Komplettlösung?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Komplettlösung?

    Autor: Blubbie 16.05.06 - 00:10

    Ich komme einfach in level 13 nicht weiter...

    Auch die Komplettlösung bringt irgendwie nix..

    +++++AUSZUG+++++
    Stage 13: TXHF

    Another tricky level. Run to the left and you will see some guards running
    outside. One will be left behind. Run so that when you stop, your gun is
    readied, and the door is open. Don't stand between the door and him, just
    inside the door. He should then turn around and then put his hands up,
    triggering a switch which closes the door near you and one on the floor
    above. Go back to where the level began and then go up the stairs. At the
    top of the stair case, leap over the right and power up a few shields. Use
    a big bolt the blow down the door on the other side, but don't kill the
    guard yet. Let him fire a few mines. You will then hear a noise,
    indicating
    that they have hit the floor near the bottom of the stairs. After he has
    let off about 5 or 6, waste him. Step on the teleporter and then go down.
    Kneel down and power up two shields. Use big bolt to take out his and then
    a normal one to finish him off. Go down the long teleporter and then take
    out the pulsing power cable. Go back up and then back down the stairs.
    Drop
    down the hole and then run to the right. The lights will dim, and someone
    will fire at your from underneath. Once you are past them, use a shield to
    shed some light on the subject. Proceed slowly to the right and then jump
    over the teleporter. On the far right wall there is a lever. Go to it and
    you will release the wild beasts, causing havoc with the guards below.
    Drop
    down and then run to the right. Go up the teleporter and then run to the
    left. You will be reunited with your friend. Follow him the the tank.

    +++++++++++++++++++++++++++++++

    Also der letzte teil sagt mir nix..
    Nachdem ich mit dem Teleporter weit nach unten gefahren bin... die stormleitung kaputt geschossen habe... dann wieder langen teleporter hoch... nochmal hoch... dann treppe runter und ich bin wieder in diesem raum mit dem bunten glasfenster wo jemand aus dem bildschirmrand schießt... aber was dannn???
    da passiert nix,.. und weiter rechts 2 bilder weiter ist nur tiefer abhang...

  2. Re: Komplettlösung?

    Autor: Pipo 07.06.06 - 02:24

    da is doch son kerl wenn du die treppe hoch gehst.... gib dem mal die chance paar bomben auf dich zu werfen, die kullern dann die treppe runter und machen ein loch in den boden!

    weiter weiß ich auch nicht.... bin grad dabei des zu schaffen

  3. Re: Komplettlösung?

    Autor: Dr. Haluke spezial 10.07.06 - 15:40

    wo hast Du denn die komplettlösung her?


    Blubbie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich komme einfach in level 13 nicht weiter...
    >
    > Auch die Komplettlösung bringt irgendwie nix..
    >
    > +++++AUSZUG+++++
    > Stage 13: TXHF
    >
    > Another tricky level. Run to the left and you will
    > see some guards running
    > outside. One will be left behind. Run so that when
    > you stop, your gun is
    > readied, and the door is open. Don't stand between
    > the door and him, just
    > inside the door. He should then turn around and
    > then put his hands up,
    > triggering a switch which closes the door near you
    > and one on the floor
    > above. Go back to where the level began and then
    > go up the stairs. At the
    > top of the stair case, leap over the right and
    > power up a few shields. Use
    > a big bolt the blow down the door on the other
    > side, but don't kill the
    > guard yet. Let him fire a few mines. You will then
    > hear a noise,
    > indicating
    > that they have hit the floor near the bottom of
    > the stairs. After he has
    > let off about 5 or 6, waste him. Step on the
    > teleporter and then go down.
    > Kneel down and power up two shields. Use big bolt
    > to take out his and then
    > a normal one to finish him off. Go down the long
    > teleporter and then take
    > out the pulsing power cable. Go back up and then
    > back down the stairs.
    > Drop
    > down the hole and then run to the right. The
    > lights will dim, and someone
    > will fire at your from underneath. Once you are
    > past them, use a shield to
    > shed some light on the subject. Proceed slowly to
    > the right and then jump
    > over the teleporter. On the far right wall there
    > is a lever. Go to it and
    > you will release the wild beasts, causing havoc
    > with the guards below.
    > Drop
    > down and then run to the right. Go up the
    > teleporter and then run to the
    > left. You will be reunited with your friend.
    > Follow him the the tank.
    >
    > +++++++++++++++++++++++++++++++
    >
    > Also der letzte teil sagt mir nix..
    > Nachdem ich mit dem Teleporter weit nach unten
    > gefahren bin... die stormleitung kaputt geschossen
    > habe... dann wieder langen teleporter hoch...
    > nochmal hoch... dann treppe runter und ich bin
    > wieder in diesem raum mit dem bunten glasfenster
    > wo jemand aus dem bildschirmrand schießt... aber
    > was dannn???
    > da passiert nix,.. und weiter rechts 2 bilder
    > weiter ist nur tiefer abhang...


  4. Re: Komplettlösung?

    Autor: Robby 18.09.06 - 20:32

    Einfach weiterlaufen, unter dir bricht der Weg weg und du fällst runter - bist aber nicht tot. Hey ich schaff das Game in 27 Minuten und auch nur einmal draufzugehen.

    Dr. Haluke spezial schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wo hast Du denn die komplettlösung her?
    >
    > Blubbie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich komme einfach in level 13 nicht
    > weiter...
    >
    > Auch die Komplettlösung
    > bringt irgendwie nix..
    >
    > +++++AUSZUG+++++
    > Stage 13: TXHF
    >
    > Another tricky level. Run to the left and you
    > will
    > see some guards running
    > outside.
    > One will be left behind. Run so that when
    > you
    > stop, your gun is
    > readied, and the door is
    > open. Don't stand between
    > the door and him,
    > just
    > inside the door. He should then turn
    > around and
    > then put his hands up,
    >
    > triggering a switch which closes the door near
    > you
    > and one on the floor
    > above. Go back
    > to where the level began and then
    > go up the
    > stairs. At the
    > top of the stair case, leap
    > over the right and
    > power up a few shields.
    > Use
    > a big bolt the blow down the door on the
    > other
    > side, but don't kill the
    > guard
    > yet. Let him fire a few mines. You will then
    >
    > hear a noise,
    > indicating
    > that they have
    > hit the floor near the bottom of
    > the stairs.
    > After he has
    > let off about 5 or 6, waste him.
    > Step on the
    > teleporter and then go down.
    >
    > Kneel down and power up two shields. Use big
    > bolt
    > to take out his and then
    > a normal
    > one to finish him off. Go down the long
    >
    > teleporter and then take
    > out the pulsing
    > power cable. Go back up and then
    > back down
    > the stairs.
    > Drop
    > down the hole and then
    > run to the right. The
    > lights will dim, and
    > someone
    > will fire at your from underneath.
    > Once you are
    > past them, use a shield to
    >
    > shed some light on the subject. Proceed slowly
    > to
    > the right and then jump
    > over the
    > teleporter. On the far right wall there
    > is a
    > lever. Go to it and
    > you will release the wild
    > beasts, causing havoc
    > with the guards
    > below.
    > Drop
    > down and then run to the
    > right. Go up the
    > teleporter and then run to
    > the
    > left. You will be reunited with your
    > friend.
    > Follow him the the tank.
    >
    > +++++++++++++++++++++++++++++++
    >
    > Also der letzte teil sagt mir nix..
    > Nachdem
    > ich mit dem Teleporter weit nach unten
    >
    > gefahren bin... die stormleitung kaputt
    > geschossen
    > habe... dann wieder langen
    > teleporter hoch...
    > nochmal hoch... dann
    > treppe runter und ich bin
    > wieder in diesem
    > raum mit dem bunten glasfenster
    > wo jemand aus
    > dem bildschirmrand schießt... aber
    > was
    > dannn???
    > da passiert nix,.. und weiter rechts
    > 2 bilder
    > weiter ist nur tiefer abhang...
    >
    >


  5. Re: Komplettlösung?

    Autor: Robby 18.09.06 - 20:43

    Genau, Treppe hoch, auf die Seite gegenüber springen und den Soldaten erstmal ein paar Bomben kullern lassen. Ich glaube 3 Stück reichen aus. Aber lieber etwas mehr. Dann erst den Soldaten töten und ein Bild weiter unten ist dann ein Loch im Boden.

    Pipo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da is doch son kerl wenn du die treppe hoch
    > gehst.... gib dem mal die chance paar bomben auf
    > dich zu werfen, die kullern dann die treppe runter
    > und machen ein loch in den boden!
    >
    > weiter weiß ich auch nicht.... bin grad dabei des
    > zu schaffen


  6. Re: Komplettlösung?

    Autor: BASTIEBLUE 25.01.07 - 15:50

    brauch eine kleine hilfe im palais bereich da laufen die typen raus einer bleibt da und schliesst das tor und ist gefangen wie komme ich da weiter.wennich die tür sprenge und den typen töte kommen laser durch die andere tür und bin tot wo muß ich dann lang?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Microsoft, Dublin (Irland)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme