1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alternativer Compiler LLVM…

GCC und guter Maschinencode?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

GCC und guter Maschinencode?

Autor: Plattler 21.04.06 - 18:16

Im Artikel wird suggeriert, dass gcc guten Maschinencode produziert. Das ist definitiv nicht so. In der Regel ist jeder native Compiler für die jeweilige Plattform besser. Am drastischsten sieht man das bei diversen Fortran-versionen oder den Intel-Compilern, die grundsätzlich wesentlich bessere Benchmarks liefern als gcc.

Und wenn man sich den Assembler-Output eines gcc anguckt, dann kann jeder Hobbyprogrammierer von 500 Zeilen bestimmt 100-300 rausoptimieren oder durch effizienteren Code ersetzen.

Fazit: Dass GCC guten Code erzeugt ist ein Märchen. Seine Vorteile liegen eher bei der Unterstützung sehr vieler Font-/Backends und auch guter Cross-Entwicklung.



Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

GCC und guter Maschinencode?

Plattler | 21.04.06 - 18:16
 

Re: GCC und guter Maschinencode?

No Patents | 21.04.06 - 21:36
 

Re: GCC und guter Maschinencode?

Plattler | 23.04.06 - 13:57

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin
  2. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  4. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02