1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brennende Akkus beim Note 7: Politik…
  6. Thema

Ein Hoch auf unsere ahnungslosen Politiker

Noch zwei unbeantwortete Fragen im Forum Hilfeschrei - Wer kann helfen?
AMD Ryzen 5 5600X USB freezes/stuttering - Noch jemand betroffen?
Mailserver bei kleinen Firmen
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ein Hoch auf unsere ahnungslosen Politiker

    Autor: TrollNo1 05.09.16 - 11:07

    Jedes Gerät mit EMUI denke ich mal. Ich hab das Honor 7, meiner Frau ihr Huawei P9 kann das auch.

    Kann mal noch meinen Vater fragen, ob sein Honor 6 das auch kann. Wobei da ja auch schon das Update auf Android 6 kam. Also sehr wahrscheinlich auch.

  2. Re: Ein Hoch auf unsere ahnungslosen Politiker

    Autor: Proctrap 05.09.16 - 12:54

    Also das S4 ist schon so ein Brocken, 1*1m, zum Autofahren schon zu schwer. Transportiere den Akku immer mit nem Laster, schlimm sowas.

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  3. Re: Ein Hoch auf unsere ahnungslosen Politiker

    Autor: AllDayPiano 05.09.16 - 13:43

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedes Gerät mit EMUI denke ich mal.

    Hab's gerade nochmal - inspiriert durch diesen Thread - gegoogelt. Hält Samsung für genauso unnötig wie das FM-Radio. -> Beides ein Trauerspiel!

  4. Re: Ein Hoch auf unsere ahnungslosen Politiker

    Autor: Proctrap 05.09.16 - 15:51

    Meinst jetzt aber nicht *#06# ?"IMEI"

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  5. Re: Ein Hoch auf unsere ahnungslosen Politiker

    Autor: Salzbretzel 05.09.16 - 21:25

    Es hat aber ganz klar seine Vorteile.

    Mein Gameboy kann ich noch immer nutzen. Damals hatte ich mir Akkus für den geholt. Die Akkus von Damals sind schon tot, aber neue kosten fast nix, es gibt sie massig und sie funktionieren.

    Ich hatte von Motorola auch ein C[irgendwasirgendwas] Gerät wo auch AA Akkus herein kamen. War unkaputtbar - wurde aber durch ein neues Gerät ausgetauscht und weiter verkauft.

    Das heißt nicht das alle jetzt AA Akkus verbauen sollten - aber eine Standardisierung eines Akkus wäre ein guter Ansatz für Langlebigkeit.
    Das will keiner - aber das ist eine ganz andere Geschichte.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. WEG Germany GmbH, Kerpen
  3. FANUC Europe GmbH, Neuhausen a.d.F
  4. Carl Roth GmbH + Co. KG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,29
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de