1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thunderbird 1.0.8 veröffentlicht

laaaangweilig

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. laaaangweilig

    Autor: FK 24.04.06 - 12:57

    Der beste E-Mail-Client ist sowiso Pegasus Mail.

  2. Re: laaaangweilig

    Autor: andreasm 24.04.06 - 14:16

    FK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der beste E-Mail-Client ist sowiso Pegasus Mail.


    Begründung fehlt!

    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  3. Re: laaaangweilig

    Autor: Drachen 24.04.06 - 16:30

    FK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der beste E-Mail-Client ist sowiso Pegasus Mail.

    Das ist doch Geschmackssache. Ich habe Pegasus Mail viele Jahre lang benutzt und bin vor ca. 1,5 Jahren zu Thunderbird gewechselt, weil ich den besser finde.

    Andere Anwender haben andere Anforderungen und allein dadurch wahrscheinlich wieder ganz andere Lieblingsmailclients als Du und ich.

    Drachen

  4. Re: laaaangweilig

    Autor: loki 24.04.06 - 16:50

    Pegasus ist klasse, hat aber in der Lesbarkeit und in der Übersichtlichkeit Mängel.

    Der Zeilenabstand der Betreffzeilen im Posteingang ist für mich nur ungenügend "lesbar", wie halt auch bei vielen Büchern...

    ansonsten OK!

    Viel Gut.

    Loki von http://www.reihe3.de


    andreasm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FK schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der beste E-Mail-Client ist sowiso Pegasus
    > Mail.
    >
    > Begründung fehlt!
    >
    > ___________
    > Mein Energie- und Umweltportal


  5. Re: laaaangweilig

    Autor: Gerd Graujens 24.04.06 - 18:26

    FK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der beste E-Mail-Client ist sowiso Pegasus Mail.

    Kenn ich nicht, aber den Thunderbird hab ich mir mal angesehen. Also mal im Ernst: Da ist Outlook um Längen besser. Außerdem kamen da bei mir Emails mit Viren an. Outlook sperrt gefährliche Anhänge selber und ich bin sicher.

    Ist das auch bei Thunderbird geplant? Außerdem fehlen der Kalender und die gelben Zettel.

    Und überhaupt: Wieso 1.0.8. Ich dachte es gibt schon eine 1.5 (hab ich irgendwo gelesen). Welche ist denn jetzt die aktuelle? Ich werd da nicht schlau draus. Würd es gerne nochmal testen, bin aber nicht sicher, ob die Software auch sicher genug ist. In letzter Zeit gibt es ja wieder so viele Würmer im Inet.


  6. Re: laaaangweilig

    Autor: Alex2006 03.05.06 - 11:00

    Also mal im ernst !

    Thunderbird ist um 100 mal besser,sicherer, als outlook !

    Ich benutze Thunderbird schon sehr lange, und bin sehr zufrieden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg
  2. BELFOR Deutschland GmbH, Duisburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  3. 11,99€
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme