Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EuGH zu Störerhaftung: Bei Verstößen…

Ist ok so

  1. Beitrag
  1. Thema

Ist ok so

Autor: Emulex 15.09.16 - 15:55

Sind wir ehrlich: kompletter Entfall der Störerhaftung darf einfach auch nicht sein, sonst dreht Krimineller 1 seine krummen Dinger einfach über das WLAN von Krimineller 2 und umgekehrt.

Oder in einem Haus tauschen zwei Tauschbörsennutzer nicht nur Dateien, sondern einfach die WLANs - der eine nutzt den Anschluss des anderen und umgekehrt.
Das ist dann doch zu einfach und nicht in Ordnung.

Jetzt haben wir dann "einen frei", was für so ziemlich jeden "kleinen" ausreicht um Freunden oder Kunden sein WLAN zu überlassen ohne ein Risiko einzugehen.
Bei wem dann doch was passiert, der macht es halt wieder zu und ist so gestellt wie kürzlich noch.
Kann man mit leben.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.16 15:56 durch Emulex.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ist ok so

Emulex | 15.09.16 - 15:55
 

Re: Ist ok so

Quantium40 | 15.09.16 - 16:10
 

Re: Ist ok so

lear | 15.09.16 - 16:29
 

Re: Ist ok so

Emulex | 15.09.16 - 17:42
 

Re: Ist ok so

lear | 15.09.16 - 20:55
 

Re: Ist ok so

Emulex | 15.09.16 - 21:17
 

Re: Ist ok so

lear | 15.09.16 - 21:32
 

Re: Ist ok so

Emulex | 15.09.16 - 21:56
 

Re: Ist ok so

lear | 16.09.16 - 08:59
 

Re: Ist ok so

longthinker | 15.09.16 - 17:13
 

Re: Ist ok so

Emulex | 15.09.16 - 17:46
 

Re: Ist ok so

longthinker | 15.09.16 - 17:59
 

Re: Ist ok so

Emulex | 15.09.16 - 21:12
 

Re: Ist ok so

lear | 15.09.16 - 21:49

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit, Bonn
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg
  3. DIEBOLD NIXDORF, Einsatzgebiet Duisburg, Moers und Mülheim an der Ruhr
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 4,99€
  3. (-71%) 11,50€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Energiespeicher: Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
      Energiespeicher
      Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

      30 Megawattstunden Strom soll ein Speicher in 1.000 Tonnen Vulkangestein speichern können. Die einfache Technologie ist mit 45 Prozent Effizienz besser als die Speicherung mit Wasserstoff und Brennstoffzelle. Was würde das für die Energiewende bedeuten?

    2. Amazon: Neuer Kindle Oasis kommt mit verstellbarer Farbtemperatur
      Amazon
      Neuer Kindle Oasis kommt mit verstellbarer Farbtemperatur

      Amazons neue Version seines Edel-Readers Kindle Oasis sieht aus wie der Vorgänger, das Display wurde allerdings verbessert. Nutzer können jetzt automatisch die Farbtemperatur der Displaybeleuchtung an die Umgebung anpassen lassen. Die Preise bleiben gleich.

    3. Libra: Politiker kritisieren Facebooks Kryptowährung
      Libra
      Politiker kritisieren Facebooks Kryptowährung

      Facebooks Pläne zur Einführung der Kryptowährung Libra sollen besser kontrolliert oder sogar ausgesetzt werden, lauten die Forderungen von Politikern aus den USA und Europa. Erst sollten mögliche Probleme geklärt werden.


    1. 16:46

    2. 16:22

    3. 15:18

    4. 15:00

    5. 14:46

    6. 14:26

    7. 14:12

    8. 13:09