Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MacOS 10.12 im Test: Sierra…

Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: budweiser 20.09.16 - 13:00

    "Universal clipboard"

    Auch wenn es schon Lösungen von Drittanbietern gab funktioniert keine davon derart einfach und integriert wie diese.

    Den Rest inkl. diesem bescheuerten Siri können sie gerne behalten.

  2. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: incoherent 20.09.16 - 13:04

    Doch. Scheint aber leider auch Probleme zu haben :-(

    [www.golem.de]

  3. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Herr Winkler 20.09.16 - 15:36

    Universal Clipboard funktioniert hervorragend. Ich nutze macOS Sierra bereits seit der GM 1 und macht keine Probleme. Wichtig ist, dass die AppleID auf Zwei-Faktor-Authentifizierung umgestellt wird. Das läßt sich einfach auf appleid.apple.com erledigen. Dann einfach auf allen Geräten neu anmelden und schon funktioniert Universal Clipboard und Apple Watch Entsperrung.

    @Golem: da wäre ein wenig mehr journalistischer Einsatz von euch nötig gewesen ;)

  4. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Schnarchnase 20.09.16 - 16:04

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Universal clipboard"

    Die ist nur für Leute etwas wert, die mehrere Apple-Produkte nutzen. Ich meine man hätte es auch richtig machen können, als offener Standard, aber der Nutzer liegt den Herstellern leider nicht am Herzen, der ist nur gut solange er Kohle rausrückt.

  5. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Fuchs 20.09.16 - 16:16

    Warum sollte sich Apple um Leute scheren, die keine Kunden sind?

  6. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: countzero 20.09.16 - 16:23

    Im Artikel wird ja angedeutet, dass sich die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht einschalten ließ. Ein Zusammenhang zu den im Artikel genannten Problemen erschließt sich mir aber nicht? Weißt du da genaueres?

  7. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: MadMonkey 20.09.16 - 17:01

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte sich Apple um Leute scheren, die keine Kunden sind?

    Es sind ja Kunden, nur verwenden Sie nicht 100% Apple Produkte. Also z.b ein Mac mit rinem Androiden oder ein Windows PC mit einem iPhone.

  8. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: a user 20.09.16 - 18:26

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte sich Apple um Leute scheren, die keine Kunden sind?

    Außer dem, was man dir schon geantwortet hat gibt es aber einen Grund als Antwort auf deine Frage:
    Weil man diese zu Kunden machen könnte!

    Die meisten Firmen haben sich schon immer mehr um die Nicht-Kunden gekümmert als um ihre Kunden. Die Kunden haben bereits Geld gezahlt, die die es noch nicht sind, von denen ist noch was zu holen. So denken die meisten und so wird das auch meisten praktiziert.

    Angesichts dieser Tatsache finde ich deine Frage eher überraschend.

  9. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Fuchs 20.09.16 - 18:30

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil man diese zu Kunden machen könnte!

    Zu teuer und zu fehleranfällig, alle möglichen Nischen- und Fremdsysteme zu unterstützen. Dürfte Apple also ziemlich egal sein. Die sollen lieber iOS und macOS tadellos hinkriegen.

    > Die meisten Firmen haben sich schon immer mehr um die Nicht-Kunden
    > gekümmert als um ihre Kunden.

    Ist das so? Als Kunde einer solchen Firma käme ich mir aber etwas veräppelt vor. Ich hätte gerne, dass die sich um mich kümmern.

  10. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: limasign 20.09.16 - 18:31

    +1

    Design is unsichtbar. /// design is invisible.

  11. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Fuchs 20.09.16 - 18:35

    MadMonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fuchs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum sollte sich Apple um Leute scheren, die keine Kunden sind?
    >
    > Es sind ja Kunden, nur verwenden Sie nicht 100% Apple Produkte. Also z.b
    > ein Mac mit rinem Androiden oder ein Windows PC mit einem iPhone.

    Die Clipboard Funktion ist für die Schnittmenge der Kunden, die ein iPhone/iPad und einen Mac besitzen. Einfach nur in einer Teilmenge drin zu sein reicht leider nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.16 18:37 durch Fuchs.

  12. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Schnarchnase 20.09.16 - 19:12

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu teuer und zu fehleranfällig, alle möglichen Nischen- und Fremdsysteme zu
    > unterstützen.

    Schwachsinn. Sie müssen es ja nicht für Fremdsysteme implementieren, eine offene Schnittstelle reicht. Leider hält Apple genau diese gerne unter Verschluss.

  13. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Schnarchnase 20.09.16 - 19:15

    Ich bin Kunde, aber eben nur bei den MacBook Pros. Bei den iOS-Geräten finde ich zwar die Hardware super, aber das System zu schlecht/eingeschränkt.

  14. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Fuchs 20.09.16 - 20:52

    Lass mich raten: Du bist Hauptberuflich Schnittstellen-Programmierer. Nicht.

  15. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Fuchs 20.09.16 - 20:55

    Glückwunsch zu deinem Macbook Pro. Da du iOS zu schlecht/eingeschränkt findest wirst du sicher auch Universal Clipboard nicht vermissen.

  16. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: xVipeR33 20.09.16 - 21:26

    Haha, was für eine schlechte Antwort. Troll dich.

  17. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Schnarchnase 20.09.16 - 23:02

    Du bist echt traurig, aber ja ich bin in der Tat Entwickler.

  18. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Schnarchnase 20.09.16 - 23:03

    Danke, ich würde das aber gerne mit meinem Telefon nutzen können.

  19. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: emuuu 20.09.16 - 23:14

    Gibt es echt noch Leute die sich nach 40 Jahren, einer offiziellen Biographie nebst Steve Jobs-Film (in dem nur ca 1000x "end-to-end" gesagt wird) beschweren, dass Apple geschlossene Systeme herstellt?

    Ich mein nach all der Zeit: Get over it. Apple macht geschlossene System, wems nicht gefällt, dem steht der restliche Markt zur Auswahl und der brauch nicht den Bolzplatz im Golem-Forum bedienen.

  20. Re: Die beste Neuerung an Sierra wurde nicht genannt

    Autor: Schnarchnase 20.09.16 - 23:16

    Na klar, einfach alles hinnehmen und bloß keine Kritik üben. Klingt total sinnvoll.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  4. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€
  2. (-70%) 14,99€
  3. 0,00€ im Epic Store
  4. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

  1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
    TLS-Zertifikat
    Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

    In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

  2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
    Ari 458
    Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

    Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

  3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
    Quake
    Tim Willits verlässt id Software

    Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


  1. 17:52

  2. 15:50

  3. 15:24

  4. 15:01

  5. 14:19

  6. 13:05

  7. 12:01

  8. 11:33