Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 65 Prozent verfügen über…

Aussagekraft ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aussagekraft ?

    Autor: borg 25.04.06 - 10:05

    Super, lauter schöne Zahlen, allerdings teilweise ohne Zusammenhang.
    Vor allem dass nur noch 20 Prozent mit einem Wählmodem ins Netz gehen, ist grosse Augenwischerei. Klar, wer in einer grossen Stadt wohnt, ein Heimnetzwerk hat, hat alle Rechner an einem Breitband.
    Aber kaum eines der Kleinstädte, Dörfer, Randgebiete ist mit Breitband versorgt. In diesen Gegenden sind die Bewohner nicht schlechter mit PCs versorgt. Aufwendige Seiten werden evtl. vom Arbeitsplatz über eine schnelle Verbindung besucht (wenn es der Arbeitgeber erlaubt). Aber die privaten E-Mails, mal ein Routing über MapXY oder eine Telefonnummer über die GelbenSeiten, das nächste Angebot von Aldi, das alles läuft im besten Falle über ISDN oder sogar 56K.
    Aufgrund des Feedbacks auf meine Webseite, erfahre immer wieder, wie User mich besuchen. Gerade durch bildintensive Seiten erfährt man viel über die Verbindungsarten.
    Dies sollten sich Webdesigner, webpräsente Firmen etc. durchaus einmal im Klaren sein. Egal ob jemand sein Häuschen im Grünen moderniesieren will, an seinem Urlaubsort sich ein Ausflugsziel vorab im Web betrachten will oder via Homeoffice sein Berufliches Betätigungsfeld erweitern will, nur anhand der Netto-Computeranschlüsse/Quadratkilometer kann man nichts über deren Nutzung aussagen. Und gerade im Umkreis grosser Städte sind viele ehemalige landwirtschaftliche Dörfer zu Wohnstädte derer in der Stadt Arbeitenden umgewandelt worden.

    www.speedteamduo.de

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. STAUFEN.AG, Köngen
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Windows Phone 7.5 und 8.0: Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab
    Windows Phone 7.5 und 8.0
    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

    Einschränkungen für Smartphones mit Windows Phone 7.5 und 8.0: Microsoft schaltet drei Funktionen von Windows Phone ab. Wer Windows Phone 8.1 oder Windows 10 Mobile verwendet, ist davon nicht betroffen.

  2. Raja Koduri: Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip
    Raja Koduri
    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

    Unter der Leitung von Raja Koduri entwickelt Intel wieder dedizierte Grafikchips: Ein erster Prototyp ist mit 14-nm-Technik gefertigt worden, nutzt die aktuelle Gen9LP-Architektur und taktet doppelt so hoch wie die iGPUs in Prozessoren.

  3. Vizzion: VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad
    Vizzion
    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

    Volkswagen zeigt auf dem Genfer Automobilsalon die Studie Vizzion. In der autonomen Limousine gibt es keinen menschlichen Fahrer mehr - und entsprechend auch kein Lenkrad und keine Pedale.


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27