Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 7 - Beta 2 ist…

Positiv überascht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Positiv überascht

    Autor: Subbie 25.04.06 - 13:19

    Also der IE 7 ist auf jeden Fall schon mal besser als der IE 6.

    Tabbed Browsing brauch ich zwar nicht aber das lässt sich ja abschalten (auch wenn man den Browser dazu neu starten muss... es ist aber halt ne Beta).

    Dann kann man endlich wie bei meinem heiß geliebten Netscape mit der mittleren Maustaste einen Link in einem neuen Fenster öffnen.

    Die Oberfläche find ich sehr schön und übersichtlich, schade ist nur, dass die beiden Buttons zum neuladen und abbrechen jetzt nicht mehr bei den Vor- und Zurückbuttons sind. Ich hoffe das kann man in der Final zumindest anpassen.

    Das wichtigste ist aber: Eine Seite die bei mir _nur_ im IE <=6 nicht richtig dargestellt wurde geht jetzt endlich richtig *freu*

    Leider hat sich das Downloadfenster gar nicht geändert. Es sieht identisch aus wie das des IE 6. Immernoch diese verpixelte Animation.
    Und immernoch sieht man nicht die genaue URL der Datei die man runterläd.

    Leider lässt sich auch die Leiste nicht ganz anpssen. Ich würde gern das Suchfenster, den Button für das Favoriten Center und "zu den Favoriten hinzufügen" rausschmeißen. Die beiden Symbole "Page" und "Tools" noch hinter die Adresszeile und schon wäre wieder mehr Platz.

    Warscheinlich werde ich irgendwann meinen Netscape verbannen müssen da ja immer mehr Popups jetzt mit Tricks doch wieder funktionieren. Da die 8er Serie von NS leider totaler Müll ist wird mein nächster Browser entweder ein NS 9 oder der IE 7 (sofern er keine gravierenden Mängel aufweist). Opera und firefox gefallen mir nicht. Vielelicht auch der Mozilla, mal sehen.

  2. Re: Positiv überascht

    Autor: Dölz 25.04.06 - 14:00

    Subbie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also der IE 7 ist auf jeden Fall schon mal besser
    > als der IE 6.


    Schlechter als der IE 6 gehts auch gar nicht!

  3. Re: Negativ überascht

    Autor: antonett 25.04.06 - 14:03

    .
    >
    >
    > Schlechter als der IE 6 gehts auch gar nicht!

    *lol* wie wahr wie wahr... trotzdem schrott...


  4. Re: Negativ überascht

    Autor: aEon 25.04.06 - 15:06

    antonett schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .
    > >
    >
    > Schlechter als der IE 6 gehts
    > auch gar nicht!
    >
    > *lol* wie wahr wie wahr... trotzdem schrott...
    >
    >
    Naja...IE5?

  5. Re: Negativ überascht

    Autor: BlackX 25.04.06 - 15:55

    IE 6 ist gar nicht schlecht, man muss nur wissen wie umgehen und sich halt nicht so dumm anstellen wie die meisten die probleme mit IE6 haben. knackpunkte hat jeder browser -> Mit IE aufgewachsen -> FIREFOX angeguckt (gefällt mir überhaupt nicht) NS auch nicht maximal noch Mozilla, jedoch bei IE 7 zur auswahl surf ich sogar mit der beta rum.

    nicht vergessen keine fanboys.. jeder hat seinen browser den er will, mit den verschiedenen exploids :> ich steh halt auf IE, ihr evtl nicht ;> aber grund auf motze muss man ja nicht oder ? wetten noch nie IE 7 benütz ihr 2 "negativ posteR"

  6. Re: Negativ überascht

    Autor: BSDDaemon 25.04.06 - 15:56

    BlackX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IE 6 ist gar nicht schlecht, man muss nur wissen
    > wie umgehen und sich halt nicht so dumm anstellen
    > wie die meisten die probleme mit IE6 haben.

    Achso... was machst du denn beim IE anders dass du die massiven Darwstellungfehler nicht hast?



  7. Re: Negativ überascht - Darstellungsfehler?!

    Autor: Billy 25.04.06 - 16:15

    > Achso... was machst du denn beim IE anders dass du
    > die massiven Darwstellungfehler nicht hast?

    sicher, hin und wieder übersetzt er was nicht nach der Norm, die Darstellungsfehler kann man wohl an einer Hand abzählen ;)

  8. Re: Negativ überascht

    Autor: Dölz 25.04.06 - 16:21

    BlackX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man muss nur wissen wie umgehen und sich halt nicht so dumm
    > anstellen wie die meisten die probleme mit IE6 haben.


    Vlt. haste schon mal dadran gedacht das Microsoft sich dumm anstellt? Die halten doch jeden User, der Microsoft bzw. Windows nutzt für Menschen, die gestern gelernt haben wo der "ON-Knopf" von Computer ist. ("Diese Seite könnte für Sie ein Sicherheitsrisiko darstellen). Abgesehen davon dass allein die Tatsache, dass Microsoft existiert, ein Sicherheitsrisiko darstellt, bekommt man doch bei jeder 3. Seite die man aufruft so ne ähnliche Meldung angezeigt.
    Und das ist ganz klar ein Problem von Microsoft.


    BlackX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > knackpunkte hat jeder browser


    Dann zähl doch mal ein paar bei Firefox, Opera etc. auf. Und hör dir danach die "Knackpunkte" (wenn mans überhaupt so nennen kann) vom IE an.



    BlackX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -> Mit IE aufgewachsen -> FIREFOX angeguckt (gefällt mir überhaupt
    > nicht)


    Ich bin bis vor ungefähr nem Jahr auch mit IE aufgewachsen. Dann hab ich Firefox gesehen und der IE ist nur noch zum testen meiner Website auf dem Computer.


    BlackX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jedoch bei IE 7 zur auswahl surf ich
    > sogar mit der beta rum.


    zeigt ja dass du mit dem IE 6 nicht wirklich glücklich bist... Ne BETA von MICROSOFT standartmäßig verwenden...


    BlackX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wetten noch nie IE 7 benütz ihr 2 "negativ posteR"


    Der IE7 war testweise schon mal bei mir auf dem Computer! Bis er das 1. mal abgestürzt ist...

  9. Re: Negativ überascht - Darstellungsfehler?!

    Autor: BSDDaemon 25.04.06 - 16:22

    Billy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sicher, hin und wieder übersetzt er was nicht nach
    > der Norm

    Hin und wieder... wenn dein Optimismus käuflich wäre, du wärst der reichste Mensch im Universum.

    > die Darstellungsfehler kann man wohl an
    > einer Hand abzählen ;)

    Du musst in einem AKW leben, anders kann ich mir die Mutation deiner Hand nicht erklären. ;-)


  10. Re: Negativ überascht - Darstellungsfehler?!

    Autor: Dölz 25.04.06 - 16:22

    Billy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Achso... was machst du denn beim IE anders
    > dass du
    > die massiven Darwstellungfehler nicht
    > hast?
    >
    > sicher, hin und wieder übersetzt er was nicht nach
    > der Norm, die Darstellungsfehler kann man wohl an
    > einer Hand abzählen ;)


    Aber nur wenn die Seite mit Frontpage erstellt hat...


  11. Re: Negativ überascht - Darstellungsfehler?!

    Autor: Barbara Lunger 25.04.06 - 16:22

    "man muß wissen wie man es anstellen soll" EBEN! das ist ja eben das problem von Microsoft. Da funktioniert nichts einfach so auf anhieb wie zB. bei Mac OS X. Da muß man experte sein und starke nerven haben.

  12. Re: Negativ überascht - Darstellungsfehler?!

    Autor: Niko Tin 25.04.06 - 16:23

    Billy schrieb:

    > > Achso... was machst du denn beim IE anders
    > > dass du die massiven Darwstellungfehler nicht
    > > hast?
    >
    > sicher, hin und wieder übersetzt er was nicht nach
    > der Norm, die Darstellungsfehler kann man wohl an
    > einer Hand abzählen ;)

    Wenn Du "Norm" mit "microsoftsche proprietäre Pseudo-Standards" geleichsetzt, hast Du natürlich völlig Recht.

    /me

  13. Re: Negativ überascht

    Autor: Horgeig 25.04.06 - 16:36

    Bin leider ebenfalls negativ überascht, die erste Preview war noch sehr gut und lief stabiel, die 2. Preview hatte dann das Problem, dass einige Seiten nicht richtig angezeigt wurden, darunter Seiten wie heute.de. Die aktuellste Version funktioniert dann gar nicht mehr sondern stürzt permanent ab und die Navigation bzw. die Symbolleisten hängen sich auf (das Browserfenster funktioniert komischerweise weiterhin)


    Dölz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BlackX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > man muss nur wissen wie umgehen und sich halt
    > nicht so dumm
    > anstellen wie die meisten die
    > probleme mit IE6 haben.
    >
    > Vlt. haste schon mal dadran gedacht das Microsoft
    > sich dumm anstellt? Die halten doch jeden User,
    > der Microsoft bzw. Windows nutzt für Menschen, die
    > gestern gelernt haben wo der "ON-Knopf" von
    > Computer ist. ("Diese Seite könnte für Sie ein
    > Sicherheitsrisiko darstellen). Abgesehen davon
    > dass allein die Tatsache, dass Microsoft
    > existiert, ein Sicherheitsrisiko darstellt,
    > bekommt man doch bei jeder 3. Seite die man
    > aufruft so ne ähnliche Meldung angezeigt.
    > Und das ist ganz klar ein Problem von Microsoft.
    >
    > BlackX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > knackpunkte hat jeder browser
    >
    > Dann zähl doch mal ein paar bei Firefox, Opera
    > etc. auf. Und hör dir danach die "Knackpunkte"
    > (wenn mans überhaupt so nennen kann) vom IE an.
    >
    > BlackX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > -> Mit IE aufgewachsen -> FIREFOX
    > angeguckt (gefällt mir überhaupt
    > nicht)
    >
    > Ich bin bis vor ungefähr nem Jahr auch mit IE
    > aufgewachsen. Dann hab ich Firefox gesehen und der
    > IE ist nur noch zum testen meiner Website auf dem
    > Computer.
    >
    > BlackX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > jedoch bei IE 7 zur auswahl surf ich
    >
    > sogar mit der beta rum.
    >
    > zeigt ja dass du mit dem IE 6 nicht wirklich
    > glücklich bist... Ne BETA von MICROSOFT
    > standartmäßig verwenden...
    >
    > BlackX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wetten noch nie IE 7 benütz ihr 2 "negativ
    > posteR"
    >
    > Der IE7 war testweise schon mal bei mir auf dem
    > Computer! Bis er das 1. mal abgestürzt ist...
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Berlin, München
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 999,00€ + Versand
  3. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  4. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

  3. Satellitennavigation: Galileo ist wieder online
    Satellitennavigation
    Galileo ist wieder online

    Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren.


  1. 17:40

  2. 17:09

  3. 16:30

  4. 16:10

  5. 15:45

  6. 15:22

  7. 14:50

  8. 14:25