Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 7 - Beta 2 ist…

Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

    Autor: Zielpublikum 25.04.06 - 18:10

    Ich habe ja tapfer alle Previews und Betas nun getestet, aber hier scheitere ich.
    ( http://www.endl.de/weblog/2006/03/21/gleich-getestet-internet-explorer-70-beta-2-prev-2-englisch/ )

    War die Installation dieser Beta2 schon ungewöhnlich langwierig, so hing sich der Browser nun bei dessen Start regelmäßig auf und ließ sich nur im Add-On-deaktivierten Zustand starten. Ein selektives Deaktivieren einzelner Add-Ons brachte auch kein positives Ergebnis, so dass der IE7 jetzt leider wieder von der Platte muss. Schade, hatte mich gerade daran gewöhnt. Vielleicht finde ich ja noch eine Perview 2, die ging ja noch problemlos.

  2. Re: Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

    Autor: RePoster 25.04.06 - 18:40

    Ja, genau das ist ja der springende Punkt bei einer Beta. Du sollst das Teil testen, und bei genau diesen Fehlern an Microsoft posten, nicht bei Golem;->

    Zielpublikum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe ja tapfer alle Previews und Betas nun
    > getestet, aber hier scheitere ich.
    > ( www.endl.de )
    >
    > War die Installation dieser Beta2 schon
    > ungewöhnlich langwierig, so hing sich der Browser
    > nun bei dessen Start regelmäßig auf und ließ sich
    > nur im Add-On-deaktivierten Zustand starten. Ein
    > selektives Deaktivieren einzelner Add-Ons brachte
    > auch kein positives Ergebnis, so dass der IE7
    > jetzt leider wieder von der Platte muss. Schade,
    > hatte mich gerade daran gewöhnt. Vielleicht finde
    > ich ja noch eine Perview 2, die ging ja noch
    > problemlos.


  3. Re: Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

    Autor: Echter Tester 26.04.06 - 07:32

    Zielpublikum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich habe ja tapfer alle Previews und Betas nun
    > getestet, aber hier scheitere ich.

    Und wieder einer, der nicht verstanden hat, was der Begriff "Test" bedeutet.
    Ein Test ist immer dann erfolgreich, wenn er irgendein Ergebnis bringt, mit dem man etwas anfangen kann - egal ob positiv oder negativ. Hauptsache, der Test liefert Informationen mit denen man Maßnahmen ergreifen kann.
    Da ich aus Prinzip kein einziges Produkt für fehlerfrei halte, sondern nur zwischen akzeptablen und nicht-akzeptablen Fehlern unterscheide, würde ich sogar sagen, daß jeder Tester, der *keinen* Bug findet einen schlechten Job gemacht hat.

    Ein Arzt, der bisher nur gesunde Patienten hatte, kann wohl kaum sagen, "ich bin gescheitert", wenn er auf den ersten Kranken trifft. Allerdings fängt beim Arzt hier die Arbeit erst an.
    Ein Wachmann der zum ersten Mal Einbrecher sieht, ist deswegen auch nicht gleich gescheitert. Gescheitert ist er erst dann, wenn er nach seiner Beobachtung keine Maßnahmen einleitet.

    Ja, du bist gescheitert. Aber nicht, weil dieser Browser nicht funktioniert, sondern weil du dein Testergebnis in irgendwelchen Foren oder in deinem Blog postest, statt einen Bugreport an den Hersteller zu schreiben. Wenn man Glück hat, tut das einer der echten Tester. Wenn man Pech hat, landet der Fehler im Final-Release und somit beim User. Vielen Dank.

    Vermutlich wirst Du jetzt sagen, "ja aber ich bin ja kein Angestellter von Microsoft und mich kann niemand dazu zwingen, richtig zu testen".
    Stimmt, aber was machst Du dann mit einer Beta? Ich versteh's leider nicht.

    Ich bin übrigens mit vielem was Microsoft tut auch nicht einverstanden und schreibe das hier z.B. mit dem Firefox aber man kann auch mit fairen Argumenten diskutieren, anstatt ein Fehler in einem Produkt anzuprangern, das eindeutig als unfertige Testversion deklariert wurde.

  4. Re: Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

    Autor: Zielpublikum 26.04.06 - 08:15

    Bla Bla Bla ... typischer Forenschreiber, der mal wieder am liebsten sein eigenes Gerede liest und meint die Welt zu verstehen. Sicher auch bei heise oft gesehen.

    Wer sagt denn, dass ich das nur hier poste?

    Sätze wie "Und wieder einer, der nicht verstanden hat, was der Begriff "Test" bedeutet." sollte man sich sparen, wenn man nicht in den Troll-Verdacht geraten will.

  5. Re: Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

    Autor: Zielpublikum 26.04.06 - 12:51

    Falls jemand ähnliches Problem haben sollte: Das Deaktivieren der Add-Ons IE Dom Explorer und das Entfernen der Developers Toolbar haben meinem IE7 wieder Beine gemacht.

    Natürlich kann das auch nur MEIN Problem gewesen sein... daher alles auf eigenes Risiko. ;-)

    Add-Ons deaktiviert man im Übrigen, indem man zunächst den IE unter System Tools (neuer Eintrag im Start-Menu nach Installation) im No-Add-Ons-Modus startet und in den Optionen die entsprechenden Add-Ons ausschaltet.

  6. Re: Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

    Autor: Zielpublikum 26.04.06 - 13:50

    Letzter Eintrag: Es blieb trotzdem instabil -> Back to IE6

  7. Re: Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

    Autor: Troop 26.04.06 - 14:04

    so sehe ich das auch .....

  8. Re: Nichts geht mehr (Schweres Installationsproblem)

    Autor: Agith 26.04.06 - 15:10

    Zielpublikum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Letzter Eintrag: Es blieb trotzdem instabil ->
    > Back to IE6


    Hallo,

    ich habe so tapfer ich war den IE7 vom 20.03.2006 deinstalliert.
    Nun das, die Installation bricht am Ende ab, und was habe ich? Nichts!
    Ich kann es überhaupt nicht mehr installieren.
    Außerdem habe ich eine Darstellungsproblem, vielleicht kann mir ja irgendjemand helfen. Ich habe eine Seite mit einer Navigations rechts, diese ist bei IE7 aufgeklappt, aller untermenues sichtbar, und die Seite friert ein.

    So nun habe ich zwei Probleme,
    Nun gilt der Satz; Für jedes Problem gibt es eine Lösung, nur gewusst welche

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin, Braunschweig
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02