1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USB Audio Device Class 3.0: USB…

Liebe Hersteller

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liebe Hersteller

    Autor: RicoBrassers 30.09.16 - 14:45

    Liebe Hersteller,

    bitte kopiert nicht einfach Apple. Ihr könnt die Kopfhörerbuchse doch zusätzlich zum USB-Anschluss weiter verbauen, wer sie nicht nutzen will, nutzt sie einfach nicht.
    Und selbst FALLS ihr den - IMO - falschen Weg einschlagen und die Kopfhörerbuchse weglassen solltet, bitte verbaut wenigstens eine zweite USB-Buchse, sodass man eben keine Adapterketten braucht, um Musik zu hören und sein Gerät gleichzeitig laden zu können.

    Vielen Dank,
    ein Konsument.

  2. Re: Liebe Hersteller

    Autor: ThaKilla 30.09.16 - 14:59

    Full Agree.

  3. Re: Liebe Hersteller

    Autor: Carsten W 30.09.16 - 21:31

    und wenn wir schon mal dabei sind: "Standard"-Schnittstellen haben nur dann einen Sinn, wenn sie nicht vom Hersteller gesperrt werden.

    Was ich meine? Mein HP Elite X2 1012 Tablet wird über USB-C geladen. Aber laut Manual funktionieren nur von HP zertifizierte Netzteile: "Die externe Netzstromversorgung kann über ein zugelassenes Netzteil oder ein optionales Docking- oder Erweiterungsgerät gewährleistet werden." Ich habe es mit anderen Ladegeräten probiert und bei der Hotline nachgefragt: "kann" meint "kann ausschließlich".

    Das ist für die Hersteller der wahre Sinn des Umstiegs auf USB-C. Es gibt ein Rechtemanagement. Ich muss also entweder für jedes Endgerät passend lizensiert Netzteil, Kopfhöher, Powerbank usw. kaufen oder bleibe beim Hersteller. (Wenn dieser an neuen Geräten alte Komponenten zulässt.) Schleppe also dann in den Urlaub auch wieder mehrere USB-C Netzteile, USB-C Kopfhöhrer etc mit.

    Schöner Standard. Alternativ werden größere Zubehörhersteller die entsprechenden Lizenzen kaufen. Wer das wohl am Ende bezahlt? (HP... Druckerpatronen... Hurra USB-C!)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Schwäbisch Hall
  2. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme