1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cloud Computing: Was ist eigentlich…

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist mMn veraltet...

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist mMn veraltet...

Autor: grslbr 06.10.16 - 20:57

FreeNAS mit ZFS ist imho echt idiotensicher und kann so circa alles was ich auf'm Heimserver je wollen könnte. Just saying...

Edit: Proprietärer Murks kommt mir da aber auch nicht unter. Brrr.

Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
everybody's going to die. Come watch TV?



1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.16 20:58 durch grslbr.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Klassisches lokales Dateisystem ist mMn veraltet...

Käx | 06.10.16 - 10:37
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

kaymvoit | 06.10.16 - 11:17
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

Nogul | 06.10.16 - 11:33
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

Käx | 06.10.16 - 12:37
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

Käx | 06.10.16 - 11:47
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

kaymvoit | 06.10.16 - 12:00
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

Käx | 06.10.16 - 13:15
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

kaymvoit | 06.10.16 - 14:34
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist mMn veraltet...

grslbr | 06.10.16 - 20:57
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

robinx999 | 07.10.16 - 08:02
 

Klassisches lokales Dateisystem ist mMn...

Käx | 07.10.16 - 17:00
 

Re: Klassisches lokales Dateisystem ist...

Jürgen Troll | 07.10.16 - 12:58

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Analytic Company GmbH, Hamburg
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de