1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Wahl: Der wahre Hack passiert…

Es kann nur Gegenmanipulation sein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es kann nur Gegenmanipulation sein

    Autor: quasides 10.10.16 - 19:32

    Die Wahl ist mit "Citizen United" ohnehin bereits gekauft.
    Jeder Hack der das vorraussagtbare Ergebniss ändert wäre somit höchsten eine Gegenmanipulation.

    Wäre trotzdem Witzig wenns wär hacken wurde und plötzlich eine Jill Stein Präsident wird ^^

  2. Re: Es kann nur Gegenmanipulation sein

    Autor: mnementh 10.10.16 - 21:15

    quasides schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Wahl ist mit "Citizen United" ohnehin bereits gekauft.
    > Jeder Hack der das vorraussagtbare Ergebniss ändert wäre somit höchsten
    > eine Gegenmanipulation.
    >
    Uh, Internawissen. Das war die Regelung des höchsten Gerichts dass die Super-PACs praktisch unbegrenzt Spenden annehmen können, richtig?

    > Wäre trotzdem Witzig wenns wär hacken wurde und plötzlich eine Jill Stein
    > Präsident wird ^^
    Hihihi, das wäre in der tat cool.

  3. Re: Es kann nur Gegenmanipulation sein

    Autor: quasides 11.10.16 - 03:58

    Ned nur zudem gilt seitdem das Firmenspenden als "freedom of Speech" anzusehen sind.

    Ist kein Witz auch wenns sichs wie einer anhört

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frank GmbH Kunststoffvertrieb, Mörfelden-Walldorf
  2. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  3. Niedersächsischer Landesrechnungshof, Hildesheim
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

  1. Monitron und Panorama: Amazon will mit KI in die Fabriken
    Monitron und Panorama
    Amazon will mit KI in die Fabriken

    Dank KI in Sensoren oder Kameras will AWS auch in der Industrie Fuß fassen. Mit KI will Amazon aber auch seine Cloud-Dienste smarter machen.

  2. Banking: N26 führt Tagesgeldkonto ein
    Banking
    N26 führt Tagesgeldkonto ein

    Mit Easyflex Savings können N26-Kunden Geld beiseitelegen, das mit 0,17 Prozent pro Jahr verzinst wird.

  3. TheC64 Maxi im Test: Moderner Retro-Computer für C64-Nostalgiker
    TheC64 Maxi im Test
    Moderner Retro-Computer für C64-Nostalgiker

    Der TheC64 Maxi ist die moderne Version des C64. Der Nostalgiefaktor ist riesig, auch wenn er nicht alle Features des guten alten "Brotkastens" hat.


  1. 12:24

  2. 12:06

  3. 12:05

  4. 11:47

  5. 11:19

  6. 10:36

  7. 10:20

  8. 10:05