1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Wahl: Der wahre Hack passiert…

Re: Es kann nur Gegenmanipulation sein

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Es kann nur Gegenmanipulation sein

Autor: mnementh 10.10.16 - 21:15

quasides schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Die Wahl ist mit "Citizen United" ohnehin bereits gekauft.
> Jeder Hack der das vorraussagtbare Ergebniss ändert wäre somit höchsten
> eine Gegenmanipulation.
>
Uh, Internawissen. Das war die Regelung des höchsten Gerichts dass die Super-PACs praktisch unbegrenzt Spenden annehmen können, richtig?

> Wäre trotzdem Witzig wenns wär hacken wurde und plötzlich eine Jill Stein
> Präsident wird ^^
Hihihi, das wäre in der tat cool.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Es kann nur Gegenmanipulation sein

quasides | 10.10.16 - 19:32
 

Re: Es kann nur Gegenmanipulation sein

mnementh | 10.10.16 - 21:15
 

Re: Es kann nur Gegenmanipulation sein

quasides | 11.10.16 - 03:58

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zilch + Müller Ingenieure GmbH, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de