1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pacific Light Cable Network: Google…

Europa glasfaser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Europa glasfaser

    Autor: Emexci 13.10.16 - 10:19

    Und hier in Europa schaffen Internet anbieter nicht mal 100mbit glasfaser leitung in jedem haus zu bauen. Nur wird verschprochen statt arbeiten.

  2. Re: Europa glasfaser

    Autor: Smincke 13.10.16 - 11:45

    Ein fettes ist was anderes, als viele kleine. Bei dem großen muss nur einmal fürs verlegen bezahlt werden.

  3. Re: Europa glasfaser

    Autor: RipClaw 13.10.16 - 15:21

    Smincke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein fettes ist was anderes, als viele kleine. Bei dem großen muss nur
    > einmal fürs verlegen bezahlt werden.

    Die Kosten sind aber auch nicht ohne wenn man sich mal die Kosten von dem Seekabel Faster ansieht. Das schlägt schon mit 300 Millionen US-Dollar zu Buche.

    Und bei den kleinen muss ja auch nur einmal fürs verlegen bezahlt werden. Die Geschwindigkeiten von bis zu einem Terrabit pro Wellenlänge sollten für lange Zeit ausreichen. Sollte es eines Tages doch nicht mehr ausreichen hat bisher immer ein Tausch der Komponeten an den Enden gereicht um mehr Geschwindigkeit aus der Leitung zu holen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.16 15:21 durch RipClaw.

  4. Re: Europa glasfaser

    Autor: Ovaron 13.10.16 - 19:57

    Emexci schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und hier in Europa schaffen Internet anbieter nicht mal 100mbit glasfaser
    > leitung in jedem haus zu bauen. Nur wird verschprochen statt arbeiten.

    Herzlichen Dank für diesen Anwärter für das sinnloseste Posting des Tages.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  4. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  3. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira
  2. Sicherheitslücke 28 Antivirenprogramme konnten sich selbst zerstören

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design