1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Li-Fi statt Wi-Fi: Dem Internet…

Fragt sich aber auch, ob das Gesund ist.

  1. Beitrag
  1. Thema

Fragt sich aber auch, ob das Gesund ist.

Autor: Golressy 13.10.16 - 12:32

Fragt sich aber auch, ob das Gesund ist.

Der Mensch bemerkt ab spätestens 100 Hz nichts mehr von den An/Aus. Das haben Zahlreiche Röhrenmonitore in der Vergangenheit bewiesen.

Trotzdem bekommt man vor solchen alten Geräten oft schnell Kopfschmerzen. Also hinterlassen diese "Lichteffekte" doch ihre Spuren.

Und die Tierwelt sieht auch völlig anders. Das Menschliche Augen ist richtig träge dagegen.


Also ist die Frage nicht ganz so abwegig, ob ständig solchen Lichtschwingungen ständig ausgesetzt zu sein Gesund für die Augen und besonders für den Kopf sind.

Wenn das absolut Bedenkenlos ist, wäre das natürlich klasse. Ich glaube die Microwellenartige Strahlung von Wi-Fi/WLAN ist auch nicht ganz ohne. Zwar sind wir auch ständig dem Kosmischen Rauschen ausgesetzt, doch das ist doch deutlich gedämpfter als direkt neben so einer Antenne zu sitzen.

Ohne Jahrzehntelange Langzeitstudien, wird man das aber vermutlich nicht wirklich herausfinden können. Wir leben also in einer ganz gefährlichen ungetesteten Welt gerade ;-)


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Fragt sich aber auch, ob das Gesund ist.

Golressy | 13.10.16 - 12:32
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

picaschaf | 13.10.16 - 12:35
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Trollversteher | 13.10.16 - 13:56
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Eheran | 13.10.16 - 13:02
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

DrWatson | 13.10.16 - 13:36
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Berner Rösti | 13.10.16 - 13:37
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

chefin | 13.10.16 - 13:42
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Berner Rösti | 13.10.16 - 13:51
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Eheran | 13.10.16 - 16:00
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Berner Rösti | 14.10.16 - 15:23
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

picaschaf | 13.10.16 - 20:38
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Trollversteher | 13.10.16 - 13:58
 

...und für wen oder was

Gozilla | 13.10.16 - 14:08
 

Re: ...und für wen oder was

Apfelbrot | 13.10.16 - 14:17
 

Re: ...und für wen oder was

Gozilla | 13.10.16 - 14:22
 

Re: ...und für wen oder was

Trollversteher | 13.10.16 - 14:56
 

Re: ...und für wen oder was

DrWatson | 13.10.16 - 15:12
 

Re: ...und für wen oder was

Trollversteher | 13.10.16 - 15:15
 

Re: ...und für wen oder was

FreiGeistler | 14.10.16 - 20:27
 

Re: ...und für wen oder was

picaschaf | 15.10.16 - 00:40
 

Re: ...und für wen oder was

FreiGeistler | 15.10.16 - 17:27
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Sebbi | 13.10.16 - 14:11
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

TobiVH | 13.10.16 - 15:02
 

Re: Fragt sich aber auch, ob das Gesund...

Vögelchen | 14.10.16 - 14:35

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
  3. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  4. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung