1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Labor-Transistor schaltet mit…

ne

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ne

    Autor: ne 26.04.06 - 14:00

    nö aber damit kannst du das dann aktuelle windows einigermassen flüssig benutzen

  2. Re: ne

    Autor: Nines 26.04.06 - 14:09

    ne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nö aber damit kannst du das dann aktuelle windows
    > einigermassen flüssig benutzen


    Neues Thema != Antworten

  3. Re: ne

    Autor: Oha 26.04.06 - 15:27

    ne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nö aber damit kannst du das dann aktuelle windows
    > einigermassen flüssig benutzen

    Schön dass auch diese Diskussion wieder auf "Windows ist Bockmist benutzt gefälligst Linux ihr n00bs!!!1111einseinself" hinausläuft.

    Danke für Deinen Beitrag. Geh jetzt spielen.

  4. Re: ne

    Autor: William Zard 26.04.06 - 16:16

    ne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nö aber damit kannst du das dann aktuelle windows
    > einigermassen flüssig benutzen

    Nee Du, bei dem Takt kannst Windows nimmer benutzen, die ganzen Viren/Spyware Waarnungen und anderen Fehlermeldungen popen so schnell auf, da kommt kein User mehr mit dem Wegklicken hinterher ... und falls Du meinst Linux schneidet bei dem Takt besser ab, ist das auch falsch, Linux wäre mit diesem Takt so schnell, Du würdest gar nichts mehr davon sehen und damit wäre es auch endgültig und unwiederbringlich unbenutzbar ... möglicherweise wäre der Mac mit der seinem Aqua bdafür geeignet, aber ich fürchte bei dem Takt verdampft das Aqua einfach, die Oberfläche ist futsch und übrig bleibt nur ein glasklarer Blick auf 'nen Haufen Elektronik ...

  5. Re: ne

    Autor: Naja... 26.04.06 - 16:28

    William Zard schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ne schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nö aber damit kannst du das dann aktuelle
    > windows
    > einigermassen flüssig benutzen
    >
    > Nee Du, bei dem Takt kannst Windows nimmer
    > benutzen, die ganzen Viren/Spyware Waarnungen und
    > anderen Fehlermeldungen popen so schnell auf, da
    > kommt kein User mehr mit dem Wegklicken hinterher
    > ... und falls Du meinst Linux schneidet bei dem
    > Takt besser ab, ist das auch falsch, Linux wäre
    > mit diesem Takt so schnell, Du würdest gar nichts
    > mehr davon sehen und damit wäre es auch endgültig
    > und unwiederbringlich unbenutzbar ...
    > möglicherweise wäre der Mac mit der seinem Aqua
    > bdafür geeignet, aber ich fürchte bei dem Takt
    > verdampft das Aqua einfach, die Oberfläche ist
    > futsch und übrig bleibt nur ein glasklarer Blick
    > auf 'nen Haufen Elektronik ...
    >

    Geil, thx für den Kurz-Vor-Feierabend-Lacher!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
  2. IT System Engineer (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
  3. Data Engineer (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02