Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kubuntu soll enger mit KDE…

Kunterbuntu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kunterbuntu

    Autor: Doofmann 26.04.06 - 14:17


    Sollte Ubuntu nicht verschiedene Distributonen vereinheitlichen? Und jetzt Unter-Ubuntus. Also Statt vereinheitlichen einfach weitere kunterbunte Distributionen machen. Ist das nicht genau das Gegenteil von dem was man wollte?

  2. Re: Kunterbuntu

    Autor: Pinocchino 26.04.06 - 14:34

    Doofmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Sollte Ubuntu nicht verschiedene Distributonen
    > vereinheitlichen? Und jetzt Unter-Ubuntus. Also
    > Statt vereinheitlichen einfach weitere kunterbunte
    > Distributionen machen. Ist das nicht genau das
    > Gegenteil von dem was man wollte?

    naja ... nicht so ganz. so weit ich weis ist kde doch auch in ubuntu enthalten und kubuntu nimmt doch nur die packete und baut daraus eine installations-cd mit standart desktop kde. zum beispiel gibt es ja auch xubuntu, welches ja einfach "nur" die xfce4 packete aus ubuntu nimmt.
    kann mich auch ihren, aber ich denke mal so machen die das.

    einfach nur genial: wenn man im Wort "Mama" 4 Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier"

  3. Re: Kunterbuntu

    Autor: edW 26.04.06 - 14:41

    Pinocchino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Doofmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Sollte Ubuntu nicht verschiedene
    > Distributonen
    > vereinheitlichen? Und jetzt
    > Unter-Ubuntus. Also
    > Statt vereinheitlichen
    > einfach weitere kunterbunte
    > Distributionen
    > machen. Ist das nicht genau das
    > Gegenteil von
    > dem was man wollte?
    >
    > naja ... nicht so ganz. so weit ich weis ist kde
    > doch auch in ubuntu enthalten und kubuntu nimmt
    > doch nur die packete und baut daraus eine
    > installations-cd mit standart desktop kde. zum
    > beispiel gibt es ja auch xubuntu, welches ja
    > einfach "nur" die xfce4 packete aus ubuntu nimmt.
    > kann mich auch ihren, aber ich denke mal so machen
    > die das.
    >
    > __________________________________________________
    > ___________________
    > einfach nur genial: wenn man im Wort "Mama" 4
    > Buchstaben ändert, dann hat man auf einmal "Bier"

    Obuntu, xubuntu, kubuntu, gnubuntu, zshubuntu - das wird mir alles zu buntu... :-P

  4. Re: Kunterbuntu

    Autor: Gentoo-Man 26.04.06 - 14:48

    Doofmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Sollte Ubuntu nicht verschiedene Distributonen
    > vereinheitlichen? Und jetzt Unter-Ubuntus. Also
    > Statt vereinheitlichen einfach weitere kunterbunte
    > Distributionen machen. Ist das nicht genau das
    > Gegenteil von dem was man wollte?


    Es wäre schön, wenn die wenigstens Debian-konform wären...

  5. Re: Kunterbuntu

    Autor: Frell 26.04.06 - 15:01

    Doofmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Sollte Ubuntu nicht verschiedene Distributonen
    > vereinheitlichen?

    Nein.

    > Und jetzt Unter-Ubuntus. Also
    > Statt vereinheitlichen einfach weitere kunterbunte
    > Distributionen machen. Ist das nicht genau das

    Das sind keine neuen Distributionen, sondern Projekte die sich auf die stärkung verschiedener Teile von Ubuntu konzentrieren und entsprechend zusammengestellte CDs zur verfügung stellen.

  6. Re: Kunterbuntu

    Autor: dgf 26.04.06 - 15:11

    Pinocchino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zum beispiel gibt es ja auch xubuntu, welches ja
    > einfach "nur" die xfce4 packete aus ubuntu nimmt.
    > kann mich auch ihren, aber ich denke mal so machen
    > die das.


    Gibt es schon Xubuntu CDs zum DL? Wenn ja wo

  7. Re: Kunterbuntu

    Autor: dada 26.04.06 - 15:16

    dgf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Gibt es schon Xubuntu CDs zum DL? Wenn ja wo
    >

    ja da -> https://wiki.ubuntu.com/XubuntuReleases


  8. Auch kompatibel zu Uganda? (nt)

    Autor: MulluMullu 26.04.06 - 15:20

    (nt)


  9. Ruanda

    Autor: laxroth 26.04.06 - 15:20

    MulluMullu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (nt)
    >
    >




    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  10. Schon, aber...

    Autor: good idea oh lord 26.04.06 - 15:26

    Frell schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das sind keine neuen Distributionen, sondern
    > Projekte die sich auf die stärkung verschiedener
    > Teile von Ubuntu konzentrieren und entsprechend
    > zusammengestellte CDs zur verfügung stellen.

    Schon, aber für iDAUs die umsteigen wollen stellt sich prompt wieder die Frage, wofür sie sich entscheiden sollten und welches besser ist. Ich find's auch seltsam, wenn der Chef zwar Ubuntu verteilt aber selber Kubuntu verwendet (so habe ich das zumindest verstanden.)

    Ist kein wirkliches Problem, macht es aber für Windows-User nicht unbedingt attraktiver.

    Nur meine Meinung.


  11. Re: Schon, aber...

    Autor: Mutti 26.04.06 - 15:59

    good idea oh lord schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Frell schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Das sind keine neuen Distributionen,
    > sondern
    > Projekte die sich auf die stärkung
    > verschiedener
    > Teile von Ubuntu konzentrieren
    > und entsprechend
    > zusammengestellte CDs zur
    > verfügung stellen.
    >
    > Schon, aber für iDAUs die umsteigen wollen stellt
    > sich prompt wieder die Frage, wofür sie sich
    > entscheiden sollten und welches besser ist. Ich
    > find's auch seltsam, wenn der Chef zwar Ubuntu
    > verteilt aber selber Kubuntu verwendet (so habe
    > ich das zumindest verstanden.)
    >
    > Ist kein wirkliches Problem, macht es aber für
    > Windows-User nicht unbedingt attraktiver.
    >
    > Nur meine Meinung.
    >

    Ach und wenn der Chef KDE benutzt und der Lakai Gnome, dann ist der DAU weniger verwirrt? o_O


  12. Re: Kunterbuntu

    Autor: Real Action Man 26.04.06 - 16:03

    Gentoo-Man schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Doofmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Sollte Ubuntu nicht verschiedene
    > Distributonen
    > vereinheitlichen? Und jetzt
    > Unter-Ubuntus. Also
    > Statt vereinheitlichen
    > einfach weitere kunterbunte
    > Distributionen
    > machen. Ist das nicht genau das
    > Gegenteil von
    > dem was man wollte?
    >
    > Es wäre schön, wenn die wenigstens Debian-konform
    > wären...


    Es wäre schön, wenn Debian Ubuntu-konform wäre....

  13. Re: Schon, aber...

    Autor: good idea oh lord 26.04.06 - 16:58

    Mutti schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ach und wenn der Chef KDE benutzt und der Lakai
    > Gnome, dann ist der DAU weniger verwirrt? o_O

    Nein.
    Ich meinte mit "Chef" den Shuttleworth. Wenn er KDE verwendet, aber mit Ubuntu Gnome verteilt, fragt sich der DAU, ob man ihn vielleicht für dumm hält. :)

  14. Re: Kunterbuntu

    Autor: 08/16 - ätsch, besser! 28.04.06 - 02:32


    > Es wäre schön, wenn Debian Ubuntu-konform wäre....

    allerdings! ;-)))

    *gröhl*zustimm*


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. BavariaDirekt, München
  3. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  4. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)
  3. 4,99€
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Fluggastdatenspeicherung: Vielflieger scheitert vor Gericht
      Fluggastdatenspeicherung
      Vielflieger scheitert vor Gericht

      Ein europäischer Fluggast hat gegen das BKA geklagt: Dieses solle seine Fluggastdaten nicht speichern, verarbeiten und übermitteln. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden lehnte die Klage jedoch mit dem Verweis auf andere Datensammlungen ab.

    2. Düsseldorf: Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an
      Düsseldorf
      Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an

      Genau wie Huawei will der Technologiekonzern Xiaomi eine Niederlassung in Düsseldorf eröffnen. Seine Produkte gibt es bereits bei Mediamarkt, Saturn und Amazon.

    3. Bundeswehr auf der Gamescom: Und dann hebt der Kampfjet nicht mal ab
      Bundeswehr auf der Gamescom
      Und dann hebt der Kampfjet nicht mal ab

      Gamescom 2019 Auf der Spielemesse Gamescom versucht die Bundeswehr, junge Gamer für den Dienst im IT-Bereich zu begeistern. Funktioniert das? Unser Autor hat es ausprobiert.


    1. 15:44

    2. 14:42

    3. 14:10

    4. 12:59

    5. 12:45

    6. 12:30

    7. 12:02

    8. 11:58