1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gopro Hero 5 vs. Yi 4K Action…

Was nimmt man denn nun? (Wasserdicht wäre gut)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was nimmt man denn nun? (Wasserdicht wäre gut)

    Autor: Pixelfeuer 26.10.16 - 19:43

    Ich möchte mir schon länger sowas anschaffen. 1080p/60 wären Pflicht da mir 30 einfach zu dolle ruckeln. 4k ist unnötig. Die normale Yi ist kaum noch wirklich zu bekommen, die 4k irgendwie zu - neu???

    Was ist mit der "Session"? Die Kamera soll definitiv und zwingend mit ins Wasser. Schwimmbad usw..

  2. Re: Was nimmt man denn nun? (Wasserdicht wäre gut)

    Autor: Thomas99 26.10.16 - 23:35

    Ich empfehle die die Yi4k für ¤ 280 Euro bei amazon. Dazu ein wasserdichtes Gehäuse mit Touchsreen für 18,- Euro (auch zum schnorcheln geignet) . Wichtig ist das neue Software Update1.2.3. auf der Xayiomi-Seite upzudaten, dann hast Du alles was Du brauchst.
    Für ¤100 Euro weniger hast Du fast eine identische GOpro Hero 5.
    Übrigens passt das ganze GoPro Zubehör auf die Yi4k. Viedobearbeitung mit Magix funktioniert mit dem kostenlosen Konvertierungsprogramm handbrake.(https://handbrake.fr/)

  3. Re: Was nimmt man denn nun? (Wasserdicht wäre gut)

    Autor: kvoram 27.10.16 - 05:02

    Eine auch noch gute, günstigere Alternative ist die Gitup Git 2. Die is ziemlich beliebt in der Preisklasse 100-150. Allerdings soll demnächst auch die Git 3 rauskommen.

  4. Re: Was nimmt man denn nun? (Wasserdicht wäre gut)

    Autor: Pixelfeuer 27.10.16 - 07:26

    Danke Euch. die Git2 hab ich auf den Radar, war aber auch nicht sicher.

  5. Re: Was nimmt man denn nun? (Wasserdicht wäre gut)

    Autor: Timax69 27.10.16 - 08:44

    SJCAM SJ7 STAR: kommt aber erst im November raus. Kostet derzeit so um die 130 EUR (+19% Zoll).

  6. Re: Was nimmt man denn nun? (Wasserdicht wäre gut)

    Autor: NIKB 27.10.16 - 09:09

    Habe die Hero 4 Session, weil mir 4K nicht wichtig war und ich das Format super praktisch finde. Kann sie eigentlich bedingungslos empfehlen, wenn man weiß, dass sie kein Display hat, eingebauten Akku etc. (Dessen war ich mir bewusst und war bisher auch nie ein Problem)
    Allerdings kostet die ja aktuell mehr als ich vor 1 Jahr bezahlt habe 😂

  7. Re: Was nimmt man denn nun? (Wasserdicht wäre gut)

    Autor: Pixelfeuer 27.10.16 - 12:20

    4k sind mir auch nicht wichtig. 1080p mit 60 ggfs noch 1440...bzw eben 1080 mit 90 ist auch schon eine nette Spielerei.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Case Manager / Senior Case Managerin (m/w/d)
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, Hamburg, Leipzig
  2. Research Associate (m/f/d) for Digital Design for Reliable Systems
    IHP GmbH - Institut für innovative Mikroelektronik, Frankfurt an der Oder
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft / Virtualisierung
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  4. iOS Entwickler (m/w/d) für App-Development mit Objective C & Swift
    iConnectHue, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.599€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  2. 447,97€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 1.699€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  4. (u.a. Control Ultimate Edition für 9,99€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
Core i5-12400(F) im Test
Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
  2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
  3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards

BKA: Das führt nur zu unnötigen Nachfragen
BKA
"Das führt nur zu unnötigen Nachfragen"

Eine Akte beweise: Das BKA wolle die Herkunft der Daten in den Encrochat- und Sky-ECC-Verfahren verschleiern, sagt der Anwalt Johannes Eisenberg. Nicht die einzige Wendung in den Fällen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Encrochat-Hack "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"
  2. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
  3. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt