Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Öffentlich-Rechtliche: TV-Sender…

das glaube ich kaum

  1. Beitrag
  1. Thema

das glaube ich kaum

Autor: GT3RS 27.10.16 - 10:53

also ich denke unser TV wird sich komplett auf Streaming umstellen bis auf wenige Live Events (Sport, Konzerte, aktuelle Nachrichten). Warum sollte ich meine Zeiteinteilung nach dem Fernsehen richten ?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

das glaube ich kaum

GT3RS | 27.10.16 - 10:53
 

Re: das glaube ich kaum

JohnDoes | 27.10.16 - 10:57
 

Re: das glaube ich kaum

donadi | 27.10.16 - 11:02
 

Re: das glaube ich kaum

der_wahre_hannes | 27.10.16 - 11:49
 

Re: das glaube ich kaum

AnonymerHH | 27.10.16 - 11:56
 

Re: das glaube ich kaum

der_wahre_hannes | 27.10.16 - 11:57
 

Re: das glaube ich kaum

Gravitationsbombe | 27.10.16 - 11:03
 

Re: das glaube ich kaum

demon driver | 27.10.16 - 11:30
 

Re: das glaube ich kaum

rafterman | 27.10.16 - 11:31
 

Re: das glaube ich kaum

der_wahre_hannes | 27.10.16 - 11:51
 

Re: das glaube ich kaum

demon driver | 27.10.16 - 13:24
 

Re: das glaube ich kaum

Anonymer Nutzer | 27.10.16 - 12:07
 

Re: das glaube ich kaum

vinLeiger | 27.10.16 - 11:33
 

Re: das glaube ich kaum

LH | 27.10.16 - 11:05
 

Re: das glaube ich kaum

genussge | 27.10.16 - 11:13
 

Re: das glaube ich kaum

Plasma | 27.10.16 - 11:14
 

Re: das glaube ich kaum

zipper5004 | 27.10.16 - 11:28
 

Re: das glaube ich kaum

Plasma | 27.10.16 - 12:27
 

Re: das glaube ich kaum

demon driver | 27.10.16 - 11:24
 

Re: das glaube ich kaum

Anonymer Nutzer | 27.10.16 - 11:25
 

Re: das glaube ich kaum

traukainehm | 27.10.16 - 11:30
 

Re: das glaube ich kaum

Svenson0711 | 27.10.16 - 11:38
 

Re: das glaube ich kaum

IncredibleAlk | 27.10.16 - 11:42
 

Re: das glaube ich kaum

Thobar | 27.10.16 - 12:01
 

Re: das glaube ich kaum

IncredibleAlk | 27.10.16 - 11:37
 

Re: das glaube ich kaum

ThaKilla | 27.10.16 - 11:45
 

Re: das glaube ich kaum

der_wahre_hannes | 27.10.16 - 11:54

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Explicatis GmbH, Köln
  3. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Modis GmbH, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. (-80%) 9,99€
  3. (-78%) 6,50€
  4. (-84%) 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters zu arrogantem Vorgehen bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27