1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lightning-Audio im Praxistest: Wenn ein…
  6. Thema

Soviel zum IP67-Wasser-/Staubschutz

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Soviel zum IP67-Wasser-/Staubschutz

    Autor: adba 31.10.16 - 13:58

    Danke für die gute und richtige Antwort.
    Mir ist es beim schreiben wirklich nicht aufgefallen, dass ihr den Test mit dem iPhone 6 und nicht mit dem 7 gemacht habt.
    Dann hoffen wir, dass es mit dem iPhone 7 besser funktioniert.

    mfg


    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > adba schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das iPhone wird doch mit IP67-Wasser-/Staubschutz beworben... das
    > scheint
    > > nicht für alle Funktionen zu gelten :-)
    >
    > Erstens: das ist ein anderes Gerät.
    > Zweitens: Wenn es das iPhone 7 wäre, wäre das kein Widerspruch. Auch wenn
    > ich es komplett in Wolle einwickel ist der IP-Schutz noch gegeben. Das
    > Gerät wird nicht beschädigt. Es muss nur gereinigt werden.
    > Drittens: Uns ist auch noch kein iPhone älterer Generation untergekommen,
    > dass durch Staub beschädigt wurde. Selbst Wasser kann den Geräten wenig
    > anhaben. Was aber keine Garantie ist.
    >
    > gruß
    >
    > -Andy (Golem.de)

  2. Re: Soviel zum IP67-Wasser-/Staubschutz

    Autor: F4yt 31.10.16 - 16:14

    Dafür aber sehr wahrscheinlich das Ladekabel. Es ist also nicht so, als wäre det Anschluss Ewigkeiten brach gelegen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Amstetten (Österreich)
  2. über duerenhoff GmbH, Hannover
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Ulm, Augsburg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,99€
  2. 39,99€
  3. 4,98€
  4. 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
    FTTH
    Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

  2. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    Workstation-Grafikkarte
    AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

    Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.

  3. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.


  1. 18:54

  2. 18:52

  3. 18:23

  4. 18:21

  5. 16:54

  6. 16:17

  7. 16:02

  8. 15:38