Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Assistenzsysteme: Ford-Autos weichen…

Assistenzsysteme...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Assistenzsysteme...

    Autor: DWolf 04.11.16 - 09:22

    >"Assistenzsysteme helfen uns allen, bessere Fahrer zu sein, weil sie unsere Fähigkeit >verbessern, die Straße um uns herum zu sehen und zu spüren"

    Den Satz halte ich für vollkommenen Blödsinn. Assistenzsysteme helfen menschliche Fehler zu kompensieren und manchmal auch schlimmeres zu verhindern, sorgen aber im Großteil dafür, dass sich komplett darauf verlassen wird und der Fahrstil um so leichtsinniger wird.
    Die Leute werden blind für die Straße.
    Würd sogar sagen, dass Viele bei einem (möglichen) Ausfall der Systeme das Fahrzeug nicht mehr sicher lenken können.

    Ich muss keine alten Autos fahren, ich will.

  2. Re: Assistenzsysteme...

    Autor: chewbacca0815 04.11.16 - 09:47

    DWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Assistenzsysteme helfen menschliche Fehler zu kompensieren und manchmal auch schlimmeres zu verhindern, sorgen aber im Großteil dafür, dass sich komplett darauf > verlassen wird und der Fahrstil um so leichtsinniger wird. Die Leute werden blind für die Straße.

    +1!

  3. Re: Assistenzsysteme...

    Autor: chewbacca0815 04.11.16 - 10:38

    Interessant wird es dann, wenn das Fahrzeug selbständig lenken will. Dann greift UN/ECE R79 Punkt 5.1.6.1., die ein eigenständiges Lenken nur bis zu 10 km/h erlaubt, darüber nicht mehr.

    Quelle:
    http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2008:137:0025:0051:DE:PDF

    Kontext: Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 08.11.1968



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.16 10:39 durch chewbacca0815.

  4. Re: Assistenzsysteme...

    Autor: thepiman 04.11.16 - 13:35

    Dann wird die Vorschrift angepasst/geändert und gut ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. MGRP - Management Group Dr. Röser & Partner, Crailsheim
  4. SAPCORDA SERVICE GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,16€
  2. 4,99€
  3. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. Gamescom Opening Night: Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800
    Gamescom Opening Night
    Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

    Gamescom 2019 Der Hubschrauber Comanche hebt wieder ab, Sega macht ein eigenes Civilization und Anno 1800 bekommt dynamische Tag- und Nachtwechsel: Mit einer langen Show ist die Gamescom 2019 eröffnet worden.

  2. Playstation: Sony kauft Insomniac Games
    Playstation
    Sony kauft Insomniac Games

    Gamescom 2019 Das Entwicklerstudio Insomniac Games hat auch schon Spiele für die Xbox One produziert, doch damit ist nun wohl Schluss: Sony hat das Team hinter Spider-Man gekauft und gliedert es in seine internationale Studiogruppe ein.

  3. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt werde. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.


  1. 07:43

  2. 07:15

  3. 20:01

  4. 17:39

  5. 16:45

  6. 15:43

  7. 13:30

  8. 13:00