1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Infineon: Roboter löst…

[gelöscht]

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 10.11.16 - 12:01

    [gelöscht]

  2. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: George99 10.11.16 - 13:07

    Danke! Ich dachte auch gerade: 24 sek Werbung für 1 Sekunde Würfellösen gucken? WTF?

  3. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: MistelMistel 10.11.16 - 15:20

    Mit dem Golem Abo gibts keine Werbung mehr!

  4. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: dantist 10.11.16 - 17:52

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit dem Golem Abo gibts keine Werbung mehr!

    Dafür einen schrottigen Player, der auch in niedrigster Qualitätsstufe ständig buffert. Habe deswegen das Abo gekündigt.

  5. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 10.11.16 - 18:57

    [gelöscht]

  6. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: manudrescher 11.11.16 - 08:50

    Warum soll ich für etwas zahlen, was es (in Sachen Nachrichten und Information) in fast unendlicher Redundanz gibt?

    Die User triggert man heute nicht mehr mit der reinen Thematik und der stumpfen Information über Ereignisse, sondern über die Aufbereitung des Contents (Begründung, siehe erster Absatz).

    Und Golem.de ist für mich persönlich keine "IT-News für Profis" mehr, sondern eher "IT-Boulevard", wo die Kommentare noch das unterhaltsamste sind.

    Das ist hier auch das einzig "exklusive", der Kommentarbereich...hier wird gezankt und gebasht und getrollt wie nirgendwo anders :-)

    Und wenn ich mir dann auch noch 30 Sekunden Werbung für ein 40 Sekunden Video ansehen soll....haha...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.16 08:50 durch manudrescher.

  7. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: grslbr 11.11.16 - 09:58

    Ihr liegt übrigens alle falsch!

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  8. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: tearcatcher 11.11.16 - 10:32

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MistelMistel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit dem Golem Abo gibts keine Werbung mehr!
    >
    > Ehrlich, dafür ist mir das Niveau der Artikel nicht hoch genug. In den
    > Kommentaren zu Artikeln finde ich dann eher echte Infos und Perlen als in
    > den Artikeln weil offenbar null recherchiert wird, auch wenn die Info in
    > 5min gefunden wäre.
    >
    > Es gibt sehr sehr selten echt gute Artikel, leider nur keinen einfachen und
    > unkomplizierten weg den Autor direkt mit 10, 50cent oder einem Euro zu
    > "belohnen".

    clever von dir deine "Internetnachbarn" recherchieren zu lassen ... könnte man allerdings auch egoistisch nennen

    ohne zu wissen wie die wirtschaftliche Lage von Golem und deren Redakteuren ist bzw. wieviel Zeit ihnen bleibt zu recherchieren, finde ich es primitiv einfach sinngemäß zu sagen: "golem hat keine Ahnung"

    Internetuser, die sehr viel mehr an einem Thema interessiert sind, recherchieren automatisch sehr viel mehr ("netter" Nebeneffekt: man kann golem bashen(!)*, falls man sich mal schlecht fühlt ... dann geht's den meisten Menschen ja wieder deutlich besser) ... dass die dann, alles besser wissen, ist doch dann allzu logisch

    es könnte sein, dass die golem Redakteure durch mehr Geldeinnahmen (durch Abos) trotzdem Artikel schlecht recherchieren würden, DANN wäre deine Kritik vollkommen gerechtfertigt (zumindest aus meiner Sicht)

    aber was wäre wenn ihre Recherchen dann besser werden würden?! DANN wäre deine Kritik einfach nur existenzgefährdend (also für die golem Redakteure) und somit moralisch höchst verwerflich

    und du KANNST NICHT wissen wie ihre wirtschaftliche Lage ist => ALSO: bashen ist nicht drin

    und andere in den Glauben zu lassen das Abos nicht helfen KÖNNEN (NICHT zwingend müssen) führt dazu dass diese den "Glauben" an Abos verlieren und deren Qualitätssteigerungspotenzial gar nicht entfalten können >> selbstverwirklichende Prophezeiung!

    wenn du lediglich helfen wollen würdest, dann müsstest du schlicht und ergreifend eine freundlichere Kommunikationsart an den Tag legen ;)

    Ja, du hast Recht wenn du jetzt sagst, dass ich nicht besser bin und dir eventuell auch irgendwas unterstelle was nicht deiner Wahrheit entspricht. Aber ich wollte dir nur mal meine Sichtweise darlegen. :) Schließlich könnte ich auch nicht die Sichtweisen aller Menschen einnehmen.

    Sieh diesen Denkanstoß als sportlich an. ;)

    *bashen=ÜBERTRIEBENE Kritik



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.16 10:34 durch tearcatcher.

  9. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 11.11.16 - 11:35

    [gelöscht]

  10. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: RicoBrassers 11.11.16 - 12:23

    manudrescher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist hier auch das einzig "exklusive", der Kommentarbereich...hier wird gezankt und gebasht und getrollt wie nirgendwo anders :-)

    grslbr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr liegt übrigens alle falsch!

    Q.E.D., case closed. ;)

  11. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: tearcatcher 11.11.16 - 12:34

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > aber was wäre wenn ihre Recherchen dann besser werden würden?! DANN wäre
    > > deine Kritik einfach nur existenzgefährdend (also für die golem
    > Redakteure)
    > > und somit moralisch höchst verwerflich
    >
    > Vollkommen unlogisch. Es "könnte" sein. Ja, hätte, hätte Fahrradkette. Du
    > versuchst auf Eventualitäten eine Argumentation aufzubauen.

    hm, sieht so aus als wenn du ein Mensch mit sehr gefestigter Haltung bist

    ich weiß, nicht dein Problem und so ^^

    und Eventualitäten in einer philosophischen Diskussion einzuführen ist nun mal essentiell

    aber du bist mir trotzdem sympathisch ... schließlich gerätst du nicht in Rage, wenn dich jemand zutextet :)

  12. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: 1nformatik 11.11.16 - 12:48

    Deswegen schaue ich schon keine Videos mehr auf Golem, 20s Werbung für 5 Sekunden Video. Irgendwie passt da das Verhältnis nicht.

    ... und kein ich kaufe deswegen kein Golem Abo. Mir müsste das Golem Abo schon etwas mehr bieten, als nur "keine Werbung". Ist meine persönliche Meinung.

  13. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: HorkheimerAnders 11.11.16 - 16:40

    Naja der Artikel ist natürlich ein Paradebeispiel warum nen Werbeclip für jedes Video nicht verhältnismäßig ist. Aber man siehe sich nur mal Welt an, hat man automatisches abspielen von flashinhalten nicht abgestellt wird wird man bei jedem Artikel-klick umgehend mit Videos beschallt. Oder Focus, wo man nach einem Clip dann 10min keinen mehr sehn muss. Für hardcore-Konsumenten, die mal nicht auf einen interessanten Artikel klicken sondern sich stundenlang mit der Seite befassen sinnvoll.

  14. Re: Hier das Video ohne Werbung

    Autor: Kleba 11.11.16 - 18:46

    Also hier buffert nix (weder im Chrome, noch Edge, noch Firefox). Mit Abo natürlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Ludwigsburg
  2. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  3. mahl gebhard konzepte Landschaftsarchitekten BDLA Stadtplaner Partnerschaftsgesellschaft mbB, München
  4. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,50€
  2. 21€
  3. 26,99€
  4. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme