1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus 3T: Oneplus bringt Three…

Trotzdem nicht wirklich gut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: laserbeamer 15.11.16 - 20:30

    Erstens verstehe ich nicht warum ihre eigene Suppe kochen wenn die doch schon einen Snapdragon nutzen können die doch auch Quickcharge unterstützen, dafür gibts immerhin ordentliche Ladegeräte.

    Und dann hat es sicher immernoch nicht das notwendige Band 20 beim LTE.

    Scheint als ob momentan echt nur als Chinaphones das LeEco Max 2, Elephone p9000 oder vernee Apollo lite (da volles LTE).

  2. Re: Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: TheK! 15.11.16 - 20:42

    OK, das mit dem Laden stimmt aber Band 20 hats laut den Specs?!?

    Auszug von der OnePlus Seite:
    Ausführung Europa/AsienWCDMA: Bänder 1/2/5/8
    FDD-LTE: Bänder 1/3/5/7/8/20
    TDD-LTE: Bänder 38/40

  3. Re: Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: lhazfarg 15.11.16 - 20:44

    Doch wirklich gut! Hat natürlich LTE Band 20, jedenfalls in der Euro-Version. Und 3,5 Kopfhörerbuchse, und 128GB als Option für günstige 40,-, und FHD mit geringerem Stromverbrauch satt sinnlose 2,5K (für 99,99% der Nutzer).

  4. Re: Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: caruzer 15.11.16 - 20:46

    Band 20 hatte schon das Oneplus 2

  5. Re: Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: gab123 15.11.16 - 22:34

    Nur das Quickcharge halt langsamer als DASH Charge ist und das Handy dabei nicht besonders warm werden lässt. - Mein Oneplus 3 kann ich nach einem 0-100% Dash Charge bei warmen Temperaturen angenehm nutzen - das HTC 10 dagegen bspw. wird verdammt warm.

    Notfalls - mit einem 2A Netzteil und einem Ordentlichen Kabel ist es auch so relativ schnell voll.

  6. Re: Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: nf1n1ty 15.11.16 - 22:55

    laserbeamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstens verstehe ich nicht warum ihre eigene Suppe kochen wenn die doch
    > schon einen Snapdragon nutzen können die doch auch Quickcharge
    > unterstützen, dafür gibts immerhin ordentliche Ladegeräte.

    Ich hatte nun Geräte mit dem aktuellen QC da und die werden heiß ohne Ende. Da regeln CPU und GPU während des Ladens auf Grund der Temperatur deutlich runter.
    Dash Charge ist da nicht vergleichbar, da das Gerät einfach nicht so überhitzt.
    Ja, es ist eine Insellösung, aber sie funktioniert deutlich besser.

    > Und dann hat es sicher immernoch nicht das notwendige Band 20 beim LTE.

    Doch.

    > Scheint als ob momentan echt nur als Chinaphones das LeEco Max 2, Elephone
    > p9000 oder vernee Apollo lite (da volles LTE).

    Bei OnePlus kann ich wenigstens bei Belieben auf die Custom ROM meiner Wahl umsteigen. ;)
    Inkl. Dash Charge.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.16 22:56 durch nf1n1ty.

  7. Re: Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: WonderGoal 15.11.16 - 23:08

    Qualcomm lässt sich Quickcharge auch entsprechend gut, über ein Lizenzgebührensystem, vergüten. Ergo ist DashCharge die einzige logische Konsequenz gewesen, wenn diese Technologie von Oppo schon bereit stand und man zusätzlich eben das Unternehmensziel verfolgt, möglichst günstig seine Geräte anbieten zu können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.16 23:08 durch WonderGoal.

  8. Re: Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: Graveangel 16.11.16 - 09:00

    caruzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Band 20 hatte schon das Oneplus 2


    Das 1+1 auch, wenn nicht importiert... Oder irre ich mich?

  9. Re: Trotzdem nicht wirklich gut

    Autor: bekiro 16.11.16 - 09:15

    Band 20 ist vorhanden und die Vorteile zum Dashchargin wurden auch genannt. Die Aussage "Trotzdem nicht wirklich gut" kann man dann ja zurück ziehen. Für mich ist das OnePlus3 und auch das neue 3T sicher eins der besten Geräte zur Zeit am Markt. Und das zu dem Preis!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevSecOps Engineer* (m/w/d)
    HARTING IT Services GmbH & Co. KG, Espelkamp, Berlin
  2. Software Entwickler:in (m/w/d) PL/SQL / .NET/vue.js
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen
  3. Business Data Analyst (m/w/d)
    ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig (Home-Office)
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d)
    Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM), Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de