1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fußgängerschutz: Elektroautos sollen…

Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

    Autor: Techn 16.11.16 - 08:37

    Das würde solang gut gehen bis sich die Anwohner beschweren und es Fabrverbotszonen in der Stadt wegen der Lautstärke gibt, Oh wartet das gibt es schon... Fakt ist man kann es nie allen Seiten Recht machen, aber Rennfahrgeräusche aus dem Auto hätten schon was^^ vermute mal dass das viele allerdings nur dazu bringt schneller zu fahren.

    Die Frage ist was bringt Leute dazu eher schneller zu fahren:
    Nervige Piepsgeräusche <> Rennfahrgeräusche

    Aber ich glaube irgendein Hybrid hatte das schon, das weil er so leise war, gefakte Motorengeräusche erzeugt hat.

    Was ich mich auch Frage ist, was passiert wenn die Lautsprecher für die Ausgabe der Geräusche flöten geht und angehalten wird. Wird das Auto dann zur nächsten Werkstatt abgeschleppt oder darf man dann seine Bassbox aus dem Kofferraum verwenden^^

  2. Re: Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

    Autor: SanderK 16.11.16 - 08:44

    Ich wäre für einen V8 der die Akkus lädt ^^

  3. Re: Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

    Autor: Spike79 16.11.16 - 08:55

    Also ich wäre für einen V8 ohne Akkus ;-)

  4. Re: Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

    Autor: thepiman 16.11.16 - 14:26

    ich auch..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler (m/w/d)
    e.bootis, Essen
  2. Projektleiter m/w/d Elektro- / Software-Engineering
    über unternehmensberatung monika gräter, Straubing
  3. Leiter IT (m/w/d)
    Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt
  4. IT-Experte (m/w/d) für unsere Abteilung Cybersicherheit und Technik
    Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick