1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fußgängerschutz: Elektroautos sollen…

Und Fahrräder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Fahrräder?

    Autor: vsp 17.11.16 - 07:45

    Elektroautos werden sicher ein wichtiger Teil bei der Lösung der Probleme zukünftiger Mobilität sein. Aber genauso wichtig werden mehr Fahrräder und Elektrofahrräder sein.

    Durch solche Vorschläge werden Fahrräder unsicherer. Ein Fußgänger kann sich nun mal beim Überqueren der Straße nicht nur auf sein Gehör verlassen. Wegen Fahrrädern muss er ohnehin auch hingucken. Es wäre daher sinnvoll, den Unterschied zwischen Autos und Fahrrädern nicht kleiner, sondern größer zu machen, damit auch Fahrräder an Attraktivität gewinnen.

    Aus dem gleichen Grund lasse ich auch das Argument mit den Blinden nicht gelten. Blinde wollen und dürfen Radfahrer nicht einfach über den Haufen rennen und können daher eine Straße nicht einfach irgendwo überqueren. Dafür gibt es Zebrastreifen und Ampeln.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Schmidt + Clemens GmbH + Co. KG, Lindlar
  4. CONTAG AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Tom Clancy's Rainbow Six Siege für 7,99€, Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Far Cry 5 für...
  2. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...
  3. (-55%) 26,99€
  4. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de