Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Translator: Google verbessert…

Identische Übersetzungen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Identische Übersetzungen

    Autor: gbpa005 16.11.16 - 13:07

    Ich habe gerade ein bisschen damit gespielt und die Übersetzung ganzer Seiten versus einzelner Schnippsel mit translate.google.de von englisch nach deutsch erbringt bei mir exakt gleiche Ergebnisse (die leider nicht besonders wohlgeformt sind).

    Trotzdem sehr spannend!

  2. Re: Identische Übersetzungen

    Autor: RicoBrassers 16.11.16 - 13:36

    gbpa005 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe gerade ein bisschen damit gespielt und die Übersetzung ganzer
    > Seiten versus einzelner Schnippsel mit translate.google.de von englisch
    > nach deutsch erbringt bei mir exakt gleiche Ergebnisse (die leider nicht
    > besonders wohlgeformt sind).
    >
    > Trotzdem sehr spannend!

    Ich habe mal als Test mir die NodeJS-CryptoAPI-Docs übersetzen lassen:

    Englisch (Original):
    "Returns any remaining enciphered contents. If output_encoding parameter is one of 'latin1', 'base64' or 'hex', a string is returned. If an output_encoding is not provided, a Buffer is returned.
    Once the cipher.final() method has been called, the Cipher object can no longer be used to encrypt data. Attempts to call cipher.final() more than once will result in an error being thrown."


    Deutsch (alte Version, bzw. Dokumentenübersetzung):
    "Gibt alle verbleibenden verschlüsselten Inhalte zurück. Wenn output_encoding Parameter eines ist 'latin1' , 'base64' oder 'hex' wird eine Zeichenfolge zurückgegeben. Wenn ein output_encoding nicht vorgesehen ist, ein Buffer zurückgegeben.
    Sobald die cipher.final() Methode aufgerufen wurde, wird die Cipher kann Objekt nicht mehr verwendet werden , um Daten zu verschlüsseln. Versuche, rufen cipher.final() mehr als einmal in ein Fehler ausgelöst führen wird."


    Deutsch (neue Version, Text in die Translator-Website kopiert):
    "Gibt alle verbleibenden verschlüsselten Inhalte zurück. Wenn output_encoding Parameter eines von 'latin1', 'base64' oder 'hex' ist, wird ein String zurückgegeben. Wenn eine output_encoding nicht vorhanden ist, wird ein Puffer zurückgegeben.
    Sobald die cipher.final () -Methode aufgerufen wurde, kann das Cipher-Objekt nicht mehr zum Verschlüsseln von Daten verwendet werden. Versuche, cipher.final () mehrmals aufzurufen, führen zu einem Fehler."


    Also ich finde, gerade in diesem speziellen Beispiel wird deutlich, dass die neue Version doch deutlich bessere übersetzte Texte liefert. Vorallem werden vernünftige Satzstrukturen eingehalten (vgl. "Wenn ein output_encoding nicht vorgesehen ist, ein Buffer zurückgegeben." vs. "Wenn eine output_encoding nicht vorhanden ist, wird ein Puffer zurückgegeben.").

    I like! ;)

  3. Re: Identische Übersetzungen

    Autor: Dwalinn 16.11.16 - 14:54

    Auch am letzten Part merkt man das sehr gut.
    Ich wünschte das hätte es schon zu meiner Schulzeit gegeben... naja oder auch lieber nicht... dann wäre meine Grammatik noch schlechter als sie ohnehin schon ist. :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cosmo Consult AG, Bremen
  2. meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH, Hannover
  3. SYCOR GmbH, Göttingen
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)
  2. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
Display-Technik
So funktionieren Micro-LEDs

Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
Von Mike Wobker

  1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

  1. Windows 10: Die Anatomie der Telemetrie
    Windows 10
    Die Anatomie der Telemetrie

    Microsoft sammelt in Windows 10 an etlichen Stellen sogenannte Telemetrie-Daten - und kann sogar weitere anfordern. Forscher haben auf der Sicherheitskonferenz Troopers gezeigt, wie das System funktioniert, und wie es sich trotz fehlender Option deaktivieren lässt.

  2. DDR4-Speicher: Samsung hat dritte 10-nm-Generation entwickelt
    DDR4-Speicher
    Samsung hat dritte 10-nm-Generation entwickelt

    Mit DRAM im 1Z-Verfahren will Samsung seine DDR4-Speicherproduktion noch weiter steigern, denn die Chips sollen auf dem kleinsten 10-nm-Class-Fertigungsprozess am Markt basieren. Die Südkoreaner verzichten dabei auf extrem ultraviolette Strahlung (EUV.)

  3. Android 9: Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
    Android 9
    Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T

    Nachdem Oneplus die aktuelle Android-Version 9 alias Pie bereits auf das Oneplus 5, 5T und 6 gebracht hat, wendet sich der Hersteller seinen älteren Modellen zu: Für das Oneplus 3 und 3T ist eine geschlossene Betaversion angekündigt worden, für die sich Nutzer bewerben können.


  1. 11:36

  2. 11:32

  3. 10:26

  4. 09:35

  5. 09:18

  6. 09:15

  7. 08:43

  8. 07:49