1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Golem.de erhält zum…

Und die letzte Förderung?

  1. Beitrag
  1. Thema

Und die letzte Förderung?

Autor: Axido 17.11.16 - 13:04

Hier gleich zum Anfang die Tl;dr-Version: Nach der letzten Förderung hätte sich schon längst was an den News geändert haben können.

Nun die Langform:
Die letzte Förderung kam mir nämlich schon bei der Überschrift sofort in den Sinn.

Aus den versprochenen Verbesserungen wurde bisher gar nichts. Dabei wäre es so einfach, einzelne Wörter oder Satzteile für den Leser zu markieren und beim Klicken dieser eine Sprechblase mit Zusatzinformationen anzeigen zu lassen, die sonst als allgemein bekannt gelten würden. Und dann sucht sich der geneigte Leser eben aus, wozu er mehr wissen muss und wozu nicht?

Und was ist stattdessen noch immer gängige Praxis? Einfach einen Absatz aus einer veralteten News dranhängen, wenn er noch halbwegs relevant sein könnte.

Sorry, aber die Förderung hätte Google auch sinnvoller Bedürftigen spenden können.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Und die letzte Förderung?

Axido | 17.11.16 - 13:04
 

Re: Und die letzte Förderung?

RicoBrassers | 17.11.16 - 13:11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  2. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)
  3. CipSoft GmbH, Regensburg
  4. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 19,49€
  3. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  4. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de