Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 20 Jahre ICQ: Uh-oh, ich kann…

"Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Robert.Mas 17.11.16 - 14:41

    Das halte ich für ein Gerücht. Auch heute können die meisten, die was mit ICQ zu tun hatten, noch ihre Nummer auswendig runterrattern, obwohl sie die ewig nicht mehr verwendet haben :)

  2. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: synapse' 17.11.16 - 14:45

    Same here :D.
    Ab und zu wird in der Stammkneipe von der schönen alten ICQ-Zeit geschwärmt.

    Wir hatten ab der 6. Klasse ein kleines Telefonbuch, wo jeder seine ICQ- (und Handy-) Nummer eintrug und das dann rumgereicht wurde.
    Jeden Abend ab 20 Uhr war es quasi Pflicht, "on" zu sein :D. Unterwegs war man dann nur per 19ct-SMS erreichbar.

    Auch meine erste Teenie-Beziehung hab ich per ICQ klargemacht :D.

    Schöne Erinnerungen :)

  3. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Ghostislav 17.11.16 - 14:47

    108392218

    werde ich meinen Lebtag wohl nicht vergessen!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.11.16 14:47 durch Ghostislav.

  4. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Linkk 17.11.16 - 14:49

    Stimmt, ich kann meine auch noch in demselben Tonus runter rattern, wie in der Schule :D
    Der Artikel war echt schön zu lesen. Ein wenig nostalgisch, aber auch komisch, wie man sich im Text wiederfindet ^^

  5. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Anonymer Nutzer 17.11.16 - 14:49

    Mist, du warst schneller ;-)

  6. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Compufreak345 17.11.16 - 14:50

    Haha ich kann noch meine beiden Nummern (eine ist mir mal "abhanden gekommen" :/ ), obwohl ich ICQ seit locker 5-10 Jahren nicht mehr benutzt habe :>

  7. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: glasen77 17.11.16 - 14:56

    Compufreak345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haha ich kann noch meine beiden Nummern (eine ist mir mal "abhanden
    > gekommen" :/ ), obwohl ich ICQ seit locker 5-10 Jahren nicht mehr benutzt
    > habe :>

    Geht mir genauso. Hab mich gerade zum Spaß mal wieder eingeloggt.

  8. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Robert.Mas 17.11.16 - 14:58

    Habe ich mir auch gedacht, als ich deinen Thread gelesen habe, "ich war schneller" ;-)

    ChristianKG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mist, du warst schneller ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.11.16 14:59 durch Robert.Mas.

  9. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: BerndRF 17.11.16 - 15:00

    https://forum.golem.de/kommentare/applikationen/20-jahre-icq-uh-oh-ich-kann-mich-nicht-trennen/nostalgie-nein-icq-ist-aktueller-denn-je/105190,4661089,4661089,read.html#msg-4661089

    305981216
    ^^

  10. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: _BJ_ 17.11.16 - 15:03

    #392902

    Habe gerade mein Passwort nach 6-8 Jahren nicht Nutzung wieder erraten.

  11. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: körner 17.11.16 - 15:04

    Hattet ihr alle nur eine? Ich hatte viele für verschiedene Zwecke. Wissen tu ich die aber nicht mehr, weil ich ständig gewechselt habe.

  12. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: ArchLInux 17.11.16 - 15:07

    So auch ich: 202288499 über Jahre hinweg nicht benutzt, auch das Passwort habe ich nicht vergessen, auch wenn ein bisschen dauerte :)

  13. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: metalheim 17.11.16 - 15:24

    Dito, komischerweise hatte ich beim lesen dieser textstelle sofort meine ICQ Nummer im Kopf. 9 Stellen, aber meine Handy Nummer von vor 5 Jahren könnte ich unter Gewaltandrohung nicht mehr sagen.

    Facebook, whatsapp, Snapchat sind heute ja nur ein Dienst unter dutzenden - ICQ war damals DAS Medium für uns Jugendliche, das hat sich eingebrannt. Nach dem Artikel bin ich versucht mich noch mal einzuloggen.

  14. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: TarikVaineTree 17.11.16 - 15:26

    glasen77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Compufreak345 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Haha ich kann noch meine beiden Nummern (eine ist mir mal "abhanden
    > > gekommen" :/ ), obwohl ich ICQ seit locker 5-10 Jahren nicht mehr
    > benutzt
    > > habe :>
    >
    > Geht mir genauso. Hab mich gerade zum Spaß mal wieder eingeloggt.


    Ich auch. Von meinen 200+ Kontakten war tatsächlich noch einer online. :D

  15. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Highcoder 17.11.16 - 15:29

    294724340 und PW nach 2 Anläufen. :-D

    Los ist aber nix. :-/

  16. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: semperfidelis 17.11.16 - 15:31

    296098137.... werde ich mit ins grab nehmen.. :D

  17. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Bobbit 17.11.16 - 15:36

    124158105 ... oh, man hab die Nummer auch gerade ausgegraben, sogar PW im ersten Anlauf erraten. Lange ist es her! Habe damals mit Leuten aus der ganzen Welt geschrieben, fand es wahnsinnig interessant damals diese großen Entfernungen einfach so zu überbrücken.

  18. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: luarix 17.11.16 - 15:38

    werde meine Nummer auch nie vergessen. War ja damals fast so etwas wie die eigene Telefonnummer, die man ja auch nie vergisst.

  19. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: Chantalle47 17.11.16 - 15:41

    Also auswendig wüsste ich meine nicht mehr. Aber ein Bekannter aus der Zeit hat seine 5-stellige verkauft. :p Er war sehr stolz drauf. :-)

  20. Re: "Merken konnte sich [die ICQ Nummer] nämlich kaum einer."

    Autor: der_wahre_hannes 17.11.16 - 15:41

    Ich kann meine auch auswendig. Eine der wenigen Nummern, die ich mir merken kann. :D

    Aber gut, ich nutze ICQ auch noch, auch wenn ich alle bis auf 2-3 Leute eigentlich aus der Kontaktliste schmeißen könnte. ^^

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. Technische Universität München, München
  3. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  4. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59