1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Satelliteninternet: Wie…

Ja, macht mal bitte!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Beitrag
  1. Thema

Ja, macht mal bitte!

Autor: grslbr 19.11.16 - 13:30

Bin in der absoluten Pampa und bei SkyDSL. Das sind Pappnasen, das glaubt man kaum. Latenzen können die natürlich nix für, shared medium ist auch klar. Nur NAT für v4 und kein IPv6 nervt dann aber schon gewaltig, nicht vorhandenes QoS, DHCP broadcasts mit total wirren Einstellungen und so, das nervt. Ist bei den anderen Sat Providern ebenso schlimm, Filiago und Tooway z.B. ... Die haben nicht mal Flats. Schon klar, der Traffic ist teuer. Aber 25gb ist heute eben nicht mehr im Ansatz genug für einen Monat.

Die Gespräche mit dem Kundensupport sind natürlich auch ganz groß. Einzeilige Mails, nicht mal die Mühe das 'Herr/Frau' um die offensichtlich nicht zutreffende Form zu kürzen (ich heiße nicht "Kim" oder so) und dann ist der Murks noch teuer. 60¤ für 16Mbit. Die ich eh nie kriege.

An einem Freitag abend fällt die Leitung gerne mal auf unter ISDN Geschwindigkeit zusammen. Ein 'aptitude update && aptitude upgrade' dauert eine ganze Nacht.

Ich weiß ich weiß, dafür zahle ich beinahe nichts an Miete, habe schöne Landschaft vor der Tür, kann mir die Kuh aussuchen die für mein Steak dran glaubt und im Fall einer Zombie Apokalypse werde ich später gefressen.

Der Punkt ist einfach dass da Konkurrenz schwer notwendig wäre. Mit dem Scheiss kommen die nur durch, weil's eben wirklich keine Alternative gibt. :(

</rant>

Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
everybody's going to die. Come watch TV?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ja, macht mal bitte!

grslbr | 19.11.16 - 13:30
 

SkyDSL hatte ich vor Jahren auch mal...

Sybok | 20.11.16 - 08:10
 

Re: SkyDSL hatte ich vor Jahren auch mal...

grslbr | 20.11.16 - 08:38
 

Re: Ja, macht mal bitte!

nille02 | 21.11.16 - 15:32

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ascom Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  2. KDN.sozial, Paderborn
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. über Christoffel-Blindenmission Talents4Good GmbH, Bensheim, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dead by Daylight für 4,99€, Hood: Outlaws & Legends für 25,99€)
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops und Fernsehern)
  3. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz für 1.799€, Sony KE-85XH9096 85 Zoll LED für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme