Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Otto verwirrt mit…

Ich sehe den Aufreger nicht...

  1. Beitrag
  1. Thema

Ich sehe den Aufreger nicht...

Autor: Scorcher24 18.11.16 - 15:06

.. dann weiss der Agent halt wer ich bin, wenn ich anrufe? Und weiter? Technisch gesehen wurden keine Daten an ein Fremdes Unternehmen weitergegeben. Und was ist an meinem Namen so sensibel? Oder sind wir jetzt alle LOTR Zwerge? Rufnummer kann man auch unterdrücken, dann weiss der gar nix mehr am anderen Ende der Leitung. Und wenn ich was bestelle, dann bekommt er die Daten eh.

Ist ja nicht so, dass die gleich die ganze medizinische Akte und Steuererklärung vorliegen haben. Ich finde in DE wird ein wenig zuviel geschiss um Datenschutz gemacht. Nicht dass Datensicherheit schlecht wäre, aber es wird viel zu viel übertrieben.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich sehe den Aufreger nicht...

Scorcher24 | 18.11.16 - 15:06
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

horatio | 18.11.16 - 19:26
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Analysator | 18.11.16 - 20:34
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

kelzinc | 18.11.16 - 20:58
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Spawn182 | 18.11.16 - 22:02
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

zweiundvierzig | 18.11.16 - 22:48
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

watwerbisdudenn | 19.11.16 - 19:43
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

ktrhn | 18.11.16 - 23:49
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

horatio | 19.11.16 - 01:54
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Dieselmeister | 21.11.16 - 07:42
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

der_wahre_hannes | 21.11.16 - 08:24
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Anonymouse | 21.11.16 - 12:39
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

kelzinc | 20.11.16 - 01:43
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Sammie | 19.11.16 - 13:00
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

horatio | 18.11.16 - 23:18
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

merlinhst123 | 18.11.16 - 23:41
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

horatio | 19.11.16 - 01:34
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

merlinhst123 | 19.11.16 - 08:35
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Baron Münchhausen. | 21.11.16 - 10:29
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Anonymer Nutzer | 18.11.16 - 23:41
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

nasenweis | 20.11.16 - 09:45
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Baron Münchhausen. | 21.11.16 - 10:27
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Anonymouse | 21.11.16 - 12:46
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Rulf | 19.11.16 - 11:34
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Feuerfred | 19.11.16 - 23:29
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

elf | 20.11.16 - 16:34
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

KarlaHungus | 21.11.16 - 09:57
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Clown | 21.11.16 - 15:23
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Koto | 19.11.16 - 13:13
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Bankai | 21.11.16 - 09:50
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Baron Münchhausen. | 21.11.16 - 10:17
 

Re: Ich sehe den Aufreger nicht...

Koto | 21.11.16 - 14:52

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg im Breisgau
  2. State Street Bank International GmbH, München
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Grand City Property, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

  1. Square Enix: Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    Square Enix
    Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier

    Der Blaumagier in Final Fantasy 14 kann Anfangs nichts - außer lernen, und so die Spezialangriffe von Monstern übernehmen. Für Shadowbringers, die nächste Erweiterung des Online-Rollenspiels, hat Square Enix außerdem einige ungewöhnliche Ideen und einen aufwendigen Trailer vorgestellt.

  2. FTTB: Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus
    FTTB
    Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus

    Nachdem Unitymedia ein Dorf in Nordrhein-Westfalen nicht ausbauen wollte, haben die Anwohner einen Verein gegründet und selbst den Tiefbau begonnen. Unitymedia wurde dann doch noch zum Partner.

  3. IT-Sicherheit: Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business
    IT-Sicherheit
    Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business

    Die Netzwerkinstallation der österreichischen Banking-Software ELBA-business ließ sich übernehmen - mitsamt darunterliegendem System. Der Angriff war aufwendig, aber automatisierbar.


  1. 00:02

  2. 18:29

  3. 16:45

  4. 16:16

  5. 15:50

  6. 15:20

  7. 14:40

  8. 13:50