1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Next EV NIO EP9: Chinesen bauen…

Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

    Autor: founti 22.11.16 - 08:01

    Ist ja schön das man dazu einen Artikel bringt...

    aber warum nur die Concept Art Zeichnungen?

    Das Video zum Rekord findet man ja auch im Netz... https://www.youtube.com/watch?v=fJD-Ip1meuE

  2. Re: Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

    Autor: chefin 22.11.16 - 08:19

    Gib das Teil dem Röhrl und der stellt sich das Fahrwerk so ein, das er 6:50 schafft.

  3. Re: Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

    Autor: Niriel 22.11.16 - 08:37

    Früher bestimmt, aber heute auch noch?

  4. Re: Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

    Autor: Poison Nuke 22.11.16 - 09:02

    allein das sie im Karousel außen gefahren sind hat locker 2-3 Sekunden gekostet. Aber innen zu fahren ist eben auch eine harte Belastung für das gesamte Fahrzeug, das wollten sie dem Prototypen wohl nicht antun.

    Wundert trotzdem, dass sie nicht unter 7 Minuten liegen. Wäre die Frage, mit Rennbereifung an einem warmen Tag, ob da mehr möglich ist... oder ob auch hier die Batterie/Motoren limitiert hatten.

  5. Re: Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

    Autor: SchmuseTigger 22.11.16 - 09:15

    Niriel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher bestimmt, aber heute auch noch?


    Heute auch noch

  6. Re: Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

    Autor: Ach 22.11.16 - 09:58

    Das mit dem Karussell hat mich auch skeptisch gemacht. Das scheinen ja aber alles unheilbare Spielkinder zu sein, wenn die sich ihre eigene Kleinserie selber abgekauft haben, und wenn dem wirklich so ist, dann müsste der Reiz den gültigen Rekord für Straßenzugelassene Fahrzeuge am Ring zu brechen zu groß sein, als dass sie dem widerstehen könnten. Der Rekord liegt ja mit den min 6:57, aufgestellt mit einem 918, nur 8 Sec. unter der Rundezeit dieses Fahrzeugs. Mich zumindest würde das fertig machen :]. Wie muss das erst bei einer chinesischen Firma sein, wenn die die Chance haben, die Europäische Autowelt mal so richtig alt aussehen zu lassen?

  7. Re: Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

    Autor: Dwalinn 22.11.16 - 13:24

    Nichts da mit Alt aussehen lassen, nicht nur ist der 918 deutlich günstiger und im vergleich zu dieser Kleinserie ein Massenfahrzeug, nein er ist als Hybrid noch nicht mal vergleichbar mit einem reinen E-Car. Ein 24h rennen zwischen den beiden würde ich aber schon sehen wollen (Akku lässt sich ja austauschen)

  8. Re: Ein wenig mehr hätte es dann doch sein dürfen...

    Autor: founti 22.11.16 - 13:42

    Der Walter würde das Ding in seine Bestandteile zerlegen...oder zumindest sofort sagen können wenn etwas nicht passt.

    Er ist und bleibt einfach eine Legende..der auch heute noch reihenweise Fahrer in die Tasche steckt.
    -----
    Verbrenner, Hybrid und reine Elektro Kisten kann man halt absolut nicht vergleichen, Aber interessant wie nah diese Kleinserie einem Giganten wie Porsche kommt. Auch wenn die Motorkonzepte halt unterschiedlich sind.
    Aber seien wir mal ehrlich. Es gibt ständig Infos zu irgendwelchen Konzeptfahrzeugen die irgendwas unheimlich gut machen sollen...aber dann wird es still um die Dinger.
    Das es diese Kiste wirklich gibt..und die Fahrleistungen auf dem Niveau sind finde ich persönlich schon recht...eindrucksvoll.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. ABS Team GmbH, Bovenden
  3. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme