1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alexa-Statistik: Liste der…

$25 ist jetzt auch nicht die Welt!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. $25 ist jetzt auch nicht die Welt!

    Autor: AlexanderSchäfer 22.11.16 - 11:48

    Man bekommt die top 1 Million Seiten ja weiterhin unter: https://aws.amazon.com/alexa-top-sites/

    Die $25 dafür sind nun ja wirklich nicht die Welt. Dieser Preis sollte eigentlich auch für alle Forscher erschwinglich sein. Selbst Studenten dürfe dies wohl kaum von einem Projekt abhalten. Gerade da viele sich ja z.B. nur die ersten 100,000 Seiten anschauen.

  2. Re: $25 ist jetzt auch nicht die Welt!

    Autor: Jonson86 22.11.16 - 12:06

    Danke für den Link, nicht uninteressant. Die Kosten sind aber erheblich höher.

    Wie ich das sehe, kostet das Abrufen von 100.000 URL-Informationen jedes Mal 250 Dollar (100000 x $0.0025) und die Top 1.000.000 käme sogar auf 2.500 Dollar pro Abruf. Dann wird die Entscheidung schon schwieriger, ob sich das lohnt, zumal die Alexa-Daten auch nicht gerade als sehr zuverlässig angesehen werden dürfen.

    Die Toolbar und weitere Messstellen sind besonders in den USA vertreten, Europa und China gehen noch, in anderen Ländern sind die Daten so dünn und werden dann wahrscheinlich hochgerechnet, sodass die Info, die darin steckt dürftig ist. Zumindest meiner Meinung nach.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.16 12:09 durch Jonson86.

  3. Re: $25 ist jetzt auch nicht die Welt!

    Autor: AlexanderSchäfer 22.11.16 - 12:21

    Sorry, stimmt es müssten natürliche $250 sein. Mehr als 100,000 URLs werden für die wenigsten Fällen tatsächlich notwendig sein. Sonst kann man ja auch z.B. einfach mit einem 10% Sample arbeiten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Programm-Manager*in (m/w/d) Advanced Clinician Scientist-Programm
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d) für IT-Helpdesk
    ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  3. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Coordinator (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf, Stuttgart, Unterföhring
  4. Linux DevOps Professional (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 40 Prozent sparen
  2. (u. a. Crucial Ballistix 16GB Kit DDR4-3600 für 73,99€, Crucial Ballistix Max 32GB Kit DDR4-4000...
  3. 239,99€ (Bestpreis)
  4. 199,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Koalitionsvertrag: Berlin setzt auf Open Source
    Koalitionsvertrag
    Berlin setzt auf Open Source

    Die neue Berliner Landesregierung hält Open Source für "unverzichtbar". Offener Code soll priorisiert und OSS-Communitys gefördert werden.

  2. Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
    Ada & Zangemann
    Das IT-Märchen, das wir brauchen

    Das frisch erschienen Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.

  3. Smart-TV: Google veröffentlicht Android TV 12
    Smart-TV
    Google veröffentlicht Android TV 12

    Mit der neuen Version von Android TV wird die Oberfläche auf entsprechenden Fernsehern erstmals in 4K-Auflösung angezeigt.


  1. 10:02

  2. 09:59

  3. 09:15

  4. 07:59

  5. 07:46

  6. 07:29

  7. 07:18

  8. 07:00