1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qualcomm: Snapdragon 835 und Snapdragon…

Reißt das eigentlich was?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reißt das eigentlich was?

    Autor: kaymvoit 25.11.16 - 13:02

    Schaut die Mehrzahl der Kunden auf den Prozessornamen oder die Benchmarks? Mich holt das bei Smartphones derzeit nicht so recht hinter dem Ofen vor. Ich habe die Prozessorgeschwindigkeit nie als limitierenden Faktor empfunden. Mein Motorola Milestone habe ich nach 3 Jahren aufgegeben, weil der Speicher klein wurde mit 256MB. Mein Nexus 4 habe ich nach 3,5 Jahren aufgeben, weil der Prozessor massive Hitzeprobleme hat und (dadurch?) die Akkulaufzeit auch nicht toll war. Hitzeprobleme heißt: Ging im Sommer beim navigieren manchmal aus. Die 2GB Speicher haben eigentlich gereicht.
    Für das Neue habe ich zwar sehnsüchtig auf den Snapdragon 820 gewartet, aber vor allem deswegen, weil der vorherige 810 wieder Hitzeprobleme gehabt haben soll, und das wollte ich nicht wiederholen. Beim Speicher habe ich wieder auf Nummer sicher gesetzt, auch wenn 2GB mir derzeit wohl reichen würden, und im neuen 6GB genommen. OLED ist auch drin, das wollte ich schon immer vor allem wegen der Uhr in der Nacht haben, und LTE, das mich nicht wegen der Geschwindigkeit, sondern wegen der Netzabdeckung interessiert. Höhere Geschwindigkeiten interessieren mich also wieder nicht, höchstens neue Frequenzen.
    Ich weiß jetzt beim Besten willen nicht, was mich in den nächsten 4-6 Jahren zum Wechseln bringen soll, wenn nicht ein Defekt. Dafür müsste schon der "Wochenakku" kommen oder irgendwas völlig neues, woran ich derzeit noch nicht mal denke.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Rational AG, Landsberg
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

  1. Quartalszahlen: Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn
    Quartalszahlen
    Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn

    Allen Lieferschwierigkeiten und Sicherheitslücken zum Trotz: Intel setzte im vierten Quartal 2019 über 20 Milliarden US-Dollar bei fast 7 Milliarden US-Dollar Gewinn um, gerade die Xeons waren stark.

  2. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  3. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.


  1. 22:45

  2. 17:52

  3. 17:30

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:50

  7. 16:18

  8. 15:00