1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Creative leidet unter sinkenden…

Hardware hui, Support pfui!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hardware hui, Support pfui!

    Autor: bl0rg 03.05.06 - 12:08

    Hallo!

    Ich habe mir vor kurzem eine neue Soundkarte, die Creative X-Fi Fatal1ty Edition (Version? Edition? Whatever..) gekauft. Der Klang ist vor allem mit Kopfhöhern sehr viel besser als mit meiner alten AC97 Onboard Lösung. CMSS3D, Eax 5.0 sowie der 24 Bit Crystallizer halten größtenteils, was sie versprechen.

    Ich nutze ein 5.1 Medusa Headset von Speedlink. Der Klang in Spielen wie Battlefield 2, Quake 4 usw. ist deutlich besser, klarer, schöner. Hat aber nur 2 Stunden gedauert, bis ich die entsprechenden Kanäle über die THX Konsole getauscht hatte, damit alles korrekt lief. Vorher wurde der Center im Front Right ausgegeben, der eigentliche Front Right war nicht zu höhren.

    Treiber liegen als CD (wie bei vielen anderen Produkten auch) bei. Soweit so gut - online gibt es nur UPDATES und / oder HOTFIXES für die Treiber - die vollständigen Treiber hat man auf NUR der CD und sie sind NICHT online verfügbar..

    Also wer sich Hardware von Creative kauft sollte darauf achten, das er gut auf seine TreiberCDs aufpasst..

    cya

    bl0rg

  2. Re: Hardware hui, Support pfui!

    Autor: SK 03.05.06 - 14:11

    bl0rg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > irgendwas über treiberprobleme mit soundkarte

    Für meinen Creative-MP3-Player brauche ich gar keine Treiber oder sonstige Software. Einfach an den Rechner stöpseln, Musik raufkopieren - fertig.

  3. Re: Hardware hui, Support pfui!

    Autor: graf porno 03.05.06 - 14:14

    ja, ist mir auch schon passiert. aber im notfall schicken dir die die cds per post aus irland - auch ewig lange nach der garantiezeit. kein wunder, warum die so hohe verluste schreiben ;-)

  4. Re: Hardware hui, Support pfui!

    Autor: Blar 16.05.06 - 10:36

    > Also wer sich Hardware von Creative kauft sollte
    > darauf achten, das er gut auf seine TreiberCDs
    > aufpasst..

    Die Treiber sind auch teilweise Online verfügbar, nur kennt sich auf der Drecksseite niemand aus. Einen passenden Treiber zu finden ist bei Creative eine Sache der Unmöglichkeit.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ROSE Systemtechnik GmbH, Hohenlockstedt
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  4. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de