1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weltraumroboter: Ein R2D2 für…

Währe es Teuerer/Unlokrativ

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Währe es Teuerer/Unlokrativ

    Autor: Arystus 07.12.16 - 17:30

    Die Reparatur Satelliten nicht einfach an die ISS anzudocken sie wieder aufzutanken und sie zur erneuten Reparatur losschickt? Oder sind die Umlaufbahnen so ungünstig das es mehr Treibstoff verbraucht den Reparatur Satelliten auf Kurs zu bringen als einen neuen von der Erde in einen Orbit zu jagen?

  2. Re: Währe es Teuerer/Unlokrativ

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 07.12.16 - 17:58

    Die Umlaufbahnen sind das Problem. Die ISS ist zu niedrig und in der falschen Bahnneigung. Vor allem letzteres würde *extrem* viel Treibstoff kosten, wobei auch das absenken und anheben der Bahn viel Energie braucht.

    Frank Wunderlich-Pfeiffer (Twitter: @FrankWunderli13) - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Countdown Podcast zur Raumfahrt @countdown_pod oder https://countdown.podigee.io/

  3. Re: Währe es Teuerer/Unlokrativ

    Autor: theonlyone 08.12.16 - 10:02

    Eine "Hangar" Station zu bauen wird wohl irgendwann die Zukunft sein, wenn es entsprechend viele Reparatur-Einheiten gibt und umso mehr Satelliten.

  4. Re: Währe es Teuerer/Unlokrativ

    Autor: FreiGeistler 08.12.16 - 13:06

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine "Hangar" Station zu bauen wird wohl irgendwann die Zukunft sein, wenn
    > es entsprechend viele Reparatur-Einheiten gibt und umso mehr Satelliten.


    Dann könnte man eventuell auch Weltraumschrott recyclen, zumindest Treibstoff

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Entwicklungsingenieur*in (d/m/w)
    OSRAM GmbH, Paderborn
  2. Mitarbeiter (m/w/d) im internen IT-Support
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München
  3. IT Consultant / Projektleiter Warenwirtschaft (m/w/d) Anwendungs- und Organisationsberatung ... (m/w/d)
    Infokom GmbH, deutschlandweit
  4. Ingenieur SAP-Fachbetreuung (w/m/d)
    Netze BW GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,50€
  2. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 27,99€, Dragonball Z Kakarot für 16,99€, This War of...
  3. 19,49€
  4. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de