Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Projekt Titan: Apple will Anti…

überlebenswichtige Technologien...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. überlebenswichtige Technologien...

    Autor: Nikolai 09.12.16 - 11:37

    ... zu patentieren um "der Konkurrenz bestimmte Lösungswege zu verbauen" zeugt von hohem moralischen Niveau!

    Danke Apple!

  2. Re: überlebenswichtige Technologien...

    Autor: Kleine Schildkröte 09.12.16 - 11:49

    Nikolai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... zu patentieren um "der Konkurrenz bestimmte Lösungswege zu verbauen"
    > zeugt von hohem moralischen Niveau!
    >
    > Danke Apple!

    Diese Patente sind in der Regel wenig wert. Jemand der damit Angegriffen wird fässt sich nur an den Kopf. Das einzige was man braucht, ist das nötige Kleingeld und solche Patente sind dann nichtig.

    Einer der Gründe warum Konzerne bei Patentproblemen gleich 20 oder mehr Patente anführen und sich gegenseitig überbieten und dann überraschend einigen.

    Der Rest ist in der Regel oftmals nur die praktische Umsetzung mit moderneren Mitteln von etwas, das davor schon bekannt war.

    Frag mal Tesla, was die für Patente haben.

    Ist nur eine kleine Hürde, um sich kleine Firmen vom Leib zu halten (gelingt in der Regel auch nicht wirklich) und mehr selbstzweck.

    Abgesehen davon gibt es noch Patente die wirklich wichtig, gut und Wertvoll sind.

  3. Re: überlebenswichtige Technologien...

    Autor: Nikolai 09.12.16 - 13:00

    > Frag mal Tesla, was die für Patente haben.

    Tesla baut Autos die (teil-)autonom fahren können. Tesla nutzt die Technologie und patentiert nicht nur um sich die Konkurrenz vom Leib zu halten.

    > Abgesehen davon gibt es noch Patente die wirklich wichtig, gut und Wertvoll
    > sind.

    Klar. Ich habe nichts gegen Patente. Halte selber welche. Aber ich vergebe auch Lizenzen und sitze nicht darauf um die Allgemeinheit im Fortschritt zu bremsen.

  4. Re: überlebenswichtige Technologien...

    Autor: Kleine Schildkröte 09.12.16 - 14:34

    Nikolai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Frag mal Tesla, was die für Patente haben.
    >
    > Tesla baut Autos die (teil-)autonom fahren können. Tesla nutzt die
    > Technologie und patentiert nicht nur um sich die Konkurrenz vom Leib zu
    > halten.
    >
    > > Abgesehen davon gibt es noch Patente die wirklich wichtig, gut und
    > Wertvoll
    > > sind.
    >
    > Klar. Ich habe nichts gegen Patente. Halte selber welche. Aber ich vergebe
    > auch Lizenzen und sitze nicht darauf um die Allgemeinheit im Fortschritt zu
    > bremsen.

    Glaubst du wirklich das ist ein offizelles Statement von Apple gewesen?

    Diese Firmen patentieren alles was sie können. 90% davon ist nichts Wert und übersteht kein Prüfverfahren bzw. Gerichtsverfahren. Google gegen Oracle? Da wurden glaub ich mehr als 15 Patente annuliert. Die Idee von Oracle war, immer weitere Patente nachzuschieben, was aber vom Gericht abgelehnt wurde.

    Wenn man eine Patentabteilung hat, warum nicht nutzen. Patente kosten kaum etwas und die Mitarbeiter fühlen sich gut, wenn eine Idee bzw. Teillösung offizielle Weihen erhält. Gibt auch gut Bonus... .

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Institut Franco-Allemand de Recherches Saint-Louis, Weil am Rhein
  2. UDG United Digital Group, Mainz, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Hamburg
  3. JENOPTIK AG, Jena
  4. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 19,95€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

  1. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

  2. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
    Vodafone
    Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.

  3. Amazons Patentanmeldung: Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden
    Amazons Patentanmeldung
    Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden

    Amazon will die Nutzung von Sprachassistenten natürlicher machen. Amazons digitaler Assistent Alexa würde dann auch reagieren, wenn das Aktivierungswort etwa am Ende eines Befehls gesagt wird. Ein entsprechender Patentantrag liegt vor.


  1. 11:31

  2. 11:17

  3. 10:57

  4. 13:20

  5. 12:11

  6. 11:40

  7. 11:11

  8. 17:50