1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Donald Trump: Das Treffen mit…

... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Technik Schaf 14.12.16 - 16:04

    Den "granden"? Ernsthaft? Was soll das sein? Deuzösisch? Bitte bleibt doch bei uns verständlicher Sprache wo es passende Wörter gibt.

  2. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Biteemee 14.12.16 - 16:25

    http://www.duden.de/rechtschreibung/Grande

    https://de.wikipedia.org/wiki/Granden

    Bitte prüfe doch zunächst dein eigenes Wissen, bevor du dich beschwerst

  3. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: DeathMD 14.12.16 - 16:42

    Bin gerade ein wenig erstaunt...

    Der Artikel ist vor über 3 Stunden online gegangen und im ersten Thread dreht es sich um die Verwendung eines Wortes. Ich hätte mit einem "Clanwar" gerechnet, doch anscheinend kehrt endlich wieder ein wenig Ruhe ein...

  4. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: HubertHans 14.12.16 - 16:49

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin gerade ein wenig erstaunt...
    >
    > Der Artikel ist vor über 3 Stunden online gegangen und im ersten Thread
    > dreht es sich um die Verwendung eines Wortes. Ich hätte mit einem "Clanwar"
    > gerechnet, doch anscheinend kehrt endlich wieder ein wenig Ruhe ein...

    Ja. Das Thema ist so ausgelutscht, das es langweilig wird. Und sich ueber entsprechende Leute lustig zu machen wird auch langweilig. Betrifft natuerlich beide Lager.

  5. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: makeworld 14.12.16 - 17:29

    grandioser Beitrag! :-)

    wenn du 12 bist, wirst du in der Schule bald lernen, dass die deutsche Sprache aus diversen anderen Sprachen ganz, ganz viele Worte entlehnt hat - wirklich!

    z.B. ist ein Teil deines (zusammengesetzten) Nicks aus dem griechischen kommend...

    wir sind also auch sprachlich ein Schmelztiegel - und das ist gut und schön so!

    --
    bitte nicht nur beim Editor den rechten Rand einstellen

  6. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Sumi53 14.12.16 - 18:05

    Ich finde es schade, dass die alle so einknicken. Wollte nicht Apple auswandern, wenn Trump gewinnt? Schade, das wäre doch mal eine Aktion gewesen und mich ein wenig mit den Tech Größen versöhnen.

  7. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: makeworld 14.12.16 - 18:42

    was meinst du mit einknicken - ich vermute vielmehr, dass der größte Teil derer nie gegen ihn war - immerhin versprach er ihnen Steuersenkungen noch im November. Naja dann doch wieder im Dezember am zurückrudern....dann prescht die IBM Cheffin vor und verspricht 25k neue Jobs

    ob jetzt die anderen nachziehen?
    wir werden es sicher im nächsten Theater erfahren

    --
    bitte nicht nur beim Editor den rechten Rand einstellen

  8. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: DG-82 14.12.16 - 22:04

    Vorstände sind halt eierlose rückgratlose Fähnchen im Wind. Loser halt, aber deren Portemonnaie freut sich. Echt Armseelig

    Ich wünsche mir dass endlich mal Wort gehalten wird und das gemacht wird, was vorher immer groß Posaunt wurde. Stellung gegen Trump beziehen und dann in den A.... kriechen.

  9. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: sundilsan 15.12.16 - 07:55

    Sumi53 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es schade, dass die alle so einknicken. Wollte nicht Apple
    > auswandern, wenn Trump gewinnt?

    Nicht nur Apple, auch 23 Stars wollten auswandern. Darunter Figuren wie Mylex Cxrus, Stephen King, Cher, Bryan Cranston, Snoop Dogg u.s.w.

    Ich habe ja vor der Wahlnacht schon gesagt, dass die alle nur heucheln und keiner von denen auswandern wird. Die haben nur große Töne gespuckt, aber allesamt keinen Arsch in der Hose. :))

  10. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Trollversteher 15.12.16 - 08:55

    >Den "granden"? Ernsthaft? Was soll das sein? Deuzösisch? Bitte bleibt doch bei uns verständlicher Sprache wo es passende Wörter gibt.

    Das ist ein altes, deutsches Wort, das schon lange, lange, lange vor dem Internetzeitalter gebräuchlich war, und nur ein wenig aus der Mode gekommen ist.

  11. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Trollversteher 15.12.16 - 09:00

    >Ich finde es schade, dass die alle so einknicken. Wollte nicht Apple auswandern, wenn Trump gewinnt? Schade, das wäre doch mal eine Aktion gewesen und mich ein wenig mit den Tech Größen versöhnen.

    Naja, die sind eben auch ihrem Unternehmen und ihren Aktionären verpflichtet - und dass man zumindest das Gesprächsangebot erst mal annimmt und schaut, was der Typ zu sagen hat, ist nun mal höfliches professionelles Verhalten - egal was man von ihm halten mag (und ich halte nicht viel von ihm, gelinde gesagt), er ist nun mal der zukünftige Präsident der USA, und das können selbst die größten Unternehmen der USA nicht so einfach ignorieren.
    Was mich allerdings ein wenig erschrocken hat ist, dass ausgerechnet Musk in seinem Berater-Team mitmacht...

  12. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Trollversteher 15.12.16 - 09:04

    >was meinst du mit einknicken - ich vermute vielmehr, dass der größte Teil derer nie gegen ihn war - immerhin versprach er ihnen Steuersenkungen noch im November. Naja dann doch wieder im Dezember am zurückrudern....dann prescht die IBM Cheffin vor und verspricht 25k neue Jobs

    Na, nicht wirklich - sowohl Google als auch Apple und amazon haben sich vorher eindeutig gegen Trump positioniert. IBM ist glaube ich schon vorher eingeknickt, während Peter Thiel als einer der ganz wenigen Silicon Valley-Größen aktiv für Trump die Werbetrommel gerührt hat.

    >ob jetzt die anderen nachziehen?
    >wir werden es sicher im nächsten Theater erfahren

    Ja, man bleibt gespannt... Auch darauf, wie sich Musk im Wirtschaftsberaterteam mit den Größen aus der Öl- und Kohleindustrie sowie den Klimawandelleugnern in Trumps zukünftigem Kabinett vertragen wird, bin ich mal gespannt...

  13. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: sundilsan 15.12.16 - 09:07

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Den "granden"? Ernsthaft? Was soll das sein? Deuzösisch? Bitte bleibt doch
    > bei uns verständlicher Sprache wo es passende Wörter gibt.
    >
    > Das ist ein altes, deutsches Wort, das schon lange, lange, lange vor dem
    > Internetzeitalter gebräuchlich war, und nur ein wenig aus der Mode gekommen
    > ist.

    Und trotzdem ist es in diesem Zusammenhang falsch, da man damit laut Duden Angehörige des spanischen Hochadels anspricht. Wo sind die im Silicon Valley? :)

  14. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Trollversteher 15.12.16 - 09:26

    >Und trotzdem ist es in diesem Zusammenhang falsch, da man damit laut Duden Angehörige des spanischen Hochadels anspricht. Wo sind die im Silicon Valley? :)

    Das ist die ursprüngliche Bedeutung des Wortes, seine Abstammung, aber es wird bei uns schon seit ewigen Zeiten als Synonym für "die Mächtigen" verwendet.

  15. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: MaX 15.12.16 - 14:24

    Silicon Valley ist in Kalifornien und das war mal spanische Kolonie und dann mexikanisch. Also passt das schon.

  16. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Moe479 15.12.16 - 17:18

    du brauchst nur einen armen schlucker mit ner knarre austatten und ihn genügend überzeugen, das ist schliesslich us-amerikanische tradition!

  17. Re: ... zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley...

    Autor: Komischer_Phreak 16.12.16 - 00:04

    Technik Schaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den "granden"? Ernsthaft? Was soll das sein? Deuzösisch? Bitte bleibt doch
    > bei uns verständlicher Sprache wo es passende Wörter gibt.

    ...echt? Das schreibt jemand, der sich "Technik Schaf" nennt? Probier es doch bitte erstmal mit "Technikschaf", danach kannst Du dich beschweren ^_^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. IT Projektmanager (m/w/d) ERP-Systeme
    SARPI Deutschland GmbH, Marl
  3. Full Stack Developer (m/w/d) im Bereich Java-Entwicklung
    SG Service IT GmbH, Osnabrück
  4. Referent PMO mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Starter Edition für 5,99€, Marching Fire Edition für 11,50€, Complete Edition für 22...
  2. 22,49€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 6,99€, Planet Coaster für 10,50€, Struggling für 5,85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
Nach Datenleck
Hausdurchsuchung statt Dankeschön

Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
Von Moritz Tremmel

  1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
  2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
  3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Militär-Roboter: Mehr als nur starke Kampfmaschinen
Militär-Roboter
Mehr als nur starke Kampfmaschinen

Trotz anhaltender Diskussionen über autonome Waffensysteme - das Geschäft mit Kampfrobotern boomt international. Auch Tesla könnte profitieren.
Ein Bericht von Peter Welchering

  1. Robotik Fliegende Mini-Roboter, so klein wie Sandkörner
  2. Dauertest Walnuss führt zu Totalschaden an 1.000-Euro-Rasenmähroboter
  3. Plastikmüll Bebot reinigt den Strand von Müll