1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dreamfall verspätet sich etwas

Nur noch Windows XP?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur noch Windows XP?

    Autor: nibbler 04.05.06 - 10:39

    Irgendwie scheinen die ganzen Spiele nur noch XP zu Unterstützen. Technisch gesehen kann ich das nicht nachvollziehen, da die meisten Spiele doch eigentlich keine XP spezifischen Funktionen benutzen. Wahrscheinlich hofft man so noch ein paar Windows XP Lizenzen an den Mann zu bringen.

  2. Re: Nur noch Windows XP?

    Autor: cmi 04.05.06 - 10:42

    nibbler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwie scheinen die ganzen Spiele nur noch XP
    > zu Unterstützen. Technisch gesehen kann ich das
    > nicht nachvollziehen, da die meisten Spiele doch
    > eigentlich keine XP spezifischen Funktionen
    > benutzen. Wahrscheinlich hofft man so noch ein
    > paar Windows XP Lizenzen an den Mann zu bringen.

    tja dann freu dich schon mal auf dx10... :/

  3. Re: Nur noch Windows XP?

    Autor: FranUnFine 04.05.06 - 10:44

    cmi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tja dann freu dich schon mal auf dx10... :/

    Tja, mit Vista stirbt mein persönlicher Rest an PC-Gaming, denn das tu' ich mir echt nicht an.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Logisch!

    Autor: Marco B 04.05.06 - 13:04

    Du bist also der Fachmann?
    Welches OS willst du denn haben?
    Windows 9x/ME?
    Die unterscheiden sich z.T. erheblich von der Windows NT-Serie. Auch wenn die Oberfläche vielleicht ähnlich aussieht.
    Windows NT4 hat keine vernünftige Multimedia-Unterstützung.
    Bleibt nur Windows 2000, aber welcher Normaluser hat das bitte jemals gehabt das es sich lohnen würde dafür die QA zu machen?

  5. Re: Nur noch Windows XP?

    Autor: platzhalter 04.05.06 - 13:05

    nibbler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwie scheinen die ganzen Spiele nur noch XP
    > zu Unterstützen. Technisch gesehen kann ich das
    > nicht nachvollziehen, da die meisten Spiele doch
    > eigentlich keine XP spezifischen Funktionen
    > benutzen. Wahrscheinlich hofft man so noch ein
    > paar Windows XP Lizenzen an den Mann zu bringen.

    Mit einem Trick lässt sich Dreamfall auch auf Win2k zum Laufen bringen:
    http://forums.longestjourney.com/showthread.php?t=2207

  6. Re: Logisch!

    Autor: cmi 04.05.06 - 13:25

    Marco B schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du bist also der Fachmann?
    > Welches OS willst du denn haben?
    > Windows 9x/ME?

    lern mal richtig antworten. danke.

  7. Re: Nur noch Windows XP?

    Autor: ~jaja~ 04.05.06 - 14:39

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tja, mit Vista stirbt mein persönlicher Rest an
    > PC-Gaming, denn das tu' ich mir echt nicht an.

    Sagten schon Tausende vor Erscheinen von Windows XP. ;-)



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  8. Re: Nur noch Windows XP?

    Autor: FranUnFine 04.05.06 - 14:43

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sagten schon Tausende vor Erscheinen von Windows
    > XP. ;-)

    Dass mag sein, aber derartige Spionage kommt mir nichts auf den Rechner. Nicht, dass man spielemäßig noch was verpassen würde... kommen ja eh nur noch WWII-Shooter und mittelmäßige RTS... :P

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: Kein Windows XP?

    Autor: Missingno. 04.05.06 - 14:50

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sagten schon Tausende vor Erscheinen von Windows XP. ;-)
    Und einige wenige (ich und mindestens noch zwei *g*) haben durchgehalten.

  10. Re: Kein Windows XP?

    Autor: - 04.05.06 - 18:51

    Windows 2000 rulez! *g*

    Nee ernsthaft, ich bleib dabei, bis der Support 2010 ausläuft, und bis dahin muss der Übergang auf Linux vollzogen sein.
    Windows XP kann ich nicht leiden, bringt für mich keinerlei Vorteil, allein die Integration des IE6 ist ein Kropf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. Schleich GmbH, München
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC